Zusammen für den KFC!

500000
208000

Weber und Rizzo köpfen KFC zum 2:0-Heimsieg gegen Kleve

Treue. Liebe. Tradition.

Der KFC Uerdingen hat sein Heimspiel gegen den 1. FC Kleve vor 1.983 Zuschauern mit 2:0 (1:0) gewonnen. Weber brachte den KFC in der 1. Halbzeit per Kopf in Führung (18.). Nach der Pause erzielte Rizzo ebenfalls per Kopf das 2:0.

Im Vergleich zum Pokalspiel gegen RWE kam es beim KFC zu insgesamt fünf Veränderungen in der Startelf. Für Schlösser, Lipinski, Odenthal, Touratzidis und Yanagisawa rückten diesmal wieder Rizzo, Klein, Weber, Meißner und Simoes Ribeiro in die Mannschaft.

Nach einer relativ ausgeglichenen Anfangsviertelstunde kam der KFC in der 15. Minute zu seiner ersten guten Gelegenheit durch einen Freistoß aus gut 25 Metern, den Talarski nur knapp über die Querlatte jagte. In der 18. Minute gingen die Uerdinger dann aber in Führung. Ein schnell ausgeführter Freistoß von Talarski landete auf der rechten Seite bei Meißner, dessen Flanke Weber per Kopf zum 1:0 verwertete.

Die Gäste hatten ihre erste aussichtsreiche Chance nach einer halben Stunde, als Forster KFC-Keeper Gomoluch mit einem Fernschuss prüfte. Die ganz großen Torraumszenen blieben bis zur Pause eher die Ausnahme. In der 40. Minute setzte Rizzo den Ball nach schöner Vorarbeit von Weber an das Außennetz der Gäste.

Nach der Pause hatten zunächst die Gäste mehr vom Spiel und mühten sich um den Ausgleich. Doch der KFC fand schnell wieder zurück in die Partie und baute die Führung direkt mit seiner ersten guten Gelegenheit im zweiten Durchgang aus. In der 54. Minute köpfte Rizzo den Ball nach einem Freistoß von der linken Seite an den rechten Pfosten, von wo aus er zum 2:0 ins Tor ging.

Nach gut einer Stunde kamen beim KFC Yanagisawa und Odenthal für Simoes Ribeiro und Klein. Der KFC bestimmte die Partie nun über weite Strecken und drängte auf einen weiteren Treffer. In der 77. Minute hatte Odenthal nach schönem Zuspiel von Rizzo das 3:0 auf dem Fuß, doch sein Abschluss aus gut zehn Metern ging leider nur an die Latte. Am Ende blieb es beim verdienten 2:0-Heimsieg der Uerdinger gegen den 1. FC Kleve.

Highlights

10.03.2024-15:00
Halbzeit: 1-0
KFC Uerdingen
2
1. FC Kleve
0
Endergebnis
Tore
18'
54'
Karten
45'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
48'
61'
Gelbe Karte
Aufstellungen

Karten für Heimspiele

Fanartikel entdecken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner P