Barrierefrei in die Grotenburg

Der Stadionbesuch für Fans mit Handicap ist mit einem Planungsaufwand verbunden.

Die folgenden Informationen sollen helfen, diesen Aufwand zu reduzieren und den Besuch der Grotenburg zu erleichtern. Fans, die eine Assistenz benötigen, können ein KFC-Spiel im Rollstuhlbereich verfolgen.

Aufgrund der Baustellensituation in der Grotenburg, kann es jedoch zu Hindernissen und Einschränkungen beim Zugang zur Tribüne kommen. Nehmt also gerne Kontakt zu uns auf, damit der barrierefreie Zugang mit uns besprochen werden kann.

Barrierefreie Rollstuhlplätze im Grotenburg-Stadion Krefeld

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

  • Für die Anreise mit dem PKW stehen, in direkter Nähe zum Eingang 3a (Berliner Straße), behindertengerechte Parkplätze zur Verfügung. 
  • Plätze für Rollstuhlfahrer befinden sich im Block P der überdachten Südtribüne, dem Heimbereich der KFC-Fans. 
  • Je Rollstuhlfahrer ist eine Begleitperson zugelassen. Sofern eine Begleitperson erforderlich ist, benötigt diese ein kostenfreies Begleiter-Ticket, welches zusammen mit dem Rollstuhlfahrer-Ticket bestellt werden kann.
  • Tickets für Block P können über den Ticketshop und in den lokalen Vorverkaufsstellen erworben werden.
  • Bis zur Fertigstellung der Stadionsanierung steht ein mobiles, behindertengerechtes WC am Rande des Kunstrasenplatzes an der Ecke Süd/Ost zur Verfügung

Der KFC wünscht alle Fans ein tolles Heimspiel im Grotenburg-Stadion!

P