Robin Udegbe kommt nach Hause

Treue. Liebe. Tradition.

Wir bleiben unserem Motto #BACKHOME der letzten Wochen treu und haben heute eine fantastische Neuigkeit zu vermelden.

Unser Ex-Torhüter Robin Udegbe kehrt zur neuen Saison an die Grotenburg zurück! Der 31jährige Torhüter kommt vom Regionalligisten SV Straelen, bei dem er aktuell unumstritten die Nr. 1 zwischen den Pfosten ist.

Robin kam in der Saison 2013/14 erstmals zum KFC und wurde in kürzester Zeit durch seine herausragenden Leistungen, Leidenschaft und großer Identifikation zum Verein und den Fans zu einem Publikumsliebling in der Grotenburg.

„Wir freuen uns sehr darüber, Robin nächste Saison wieder als Führungsspieler in unserer Oberligamannschaft zu haben. Er ist nicht nur auf dem Feld, sondern auch außerhalb mit seiner Erfahrung und Knowhow im Bereich der Sportpsychologie ein wichtiger Bestandteil, um sportliche Erfolge feiern zu können“, sagte unser sportlicher Leiter Patrick Schneider am Rande des Foto-Termins mit dem 1,94m großen Keeper.

Auch Robin, der mittlerweile stolze 244 Einsätze in der Regionalliga vorzuweisen hat, ist voller Vorfreude auf die bevorstehende Saison: „Liebe kennt keine Liga. Es ist an der Zeit, dem Verein etwas zurückzugeben. Daher möchte ich mit anpacken und gehe diesen Weg gemeinsam mit dem KFC in die Oberliga aus voller Überzeugung. Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich ein blau-rotes Herz habe. Da, wo es sportlich so richtig für mich angefangen hat, soll es auch irgendwann enden. Daher habe ich langfristig unterschrieben.“

Herzlich Willkommen zuhause, Robin!

Tickets fürs nächste Heimspiel

Tageskarten für die nächsten Heimspiele bestellen.

Fanartikel entdecken

Entdecke jetzt die Kollektion im KFC-Shop.

P