Zusammen für den KFC!

500000
165000

Plan B – der schlaue Fuchs unterstützt bei Rettungsaktion

Treue. Liebe. Tradition.

Wir sind überwältigt von der Solidarität unserer Fans und Freunde in den letzten Wochen! Neben der „Hauptsponsor-Initiative“ und der „Verdopplungsaktion“ startet nun das dritte eigene Projekt zur Kompensation des Hauptsponsor-Ausfalls. Der Inhaber der KFC-Fan-Kneipe „Zum schlauen Fuchs“, Olaf Paas, hat seine Unterstützung für diese Aktion angeboten. Für ihn ist es eine Herzensangelegenheit. 

Über ein Treuhandkonto (Anderkonto) bei unserer Steuerberatungskanzlei BRS Steuerberatung kann sich jeder beteiligen. Olaf Paas stiftet 100 Sitzschalen der alten Grotenburg. Diese werden gereinigt und von der aktuellen Mannschaft und dem Trainerstab signiert. Ebenso sponsert er 100 Retter-T-Shirts und 100 Schlüsselanhänger, die in der Form nicht frei erhältlich sind. Als Highlight der Aktion stellt er 10 Schiffstouren zum größten Feuerwerk am linken Niederrhein zur Verfügung. Alle Förderer unserer Aktion kommen in eine Lostrommel, aus der die glücklichen Gewinner gezogen werden. 

Da die Beiträge von Olaf auf vorerst jeweils 100 Stück limitiert sind, werden seine Zugaben wie folgt an die Förderer vergeben: 

€ 25 – 49,99                    –           Schlüsselanhänger 
€ 50 – 99,99                    –           Rescue-Shirt White 
€ 100 – 249,99                –           Rescue-Shirt Bronze 
€ 250 – 499,99                –           Rescue-Shirt Silver 
€ 500 – 749,99                –           Rescue-Shirt Gold 
€ 750 – 999,99                –           Rescue-Shirt Platin + Sitzschale 
€ 1.000 und mehr           –           Rescue-Shirt Platin + Sitzschale + Trikot  

Bei großem Erfolg dieser Aktion haben sich bereits andere Sponsoren des KFC bereit erklärt, die freiwilligen Zugaben aufzustocken, so z.B. für das Trikot für die Förderer der Platingruppe. 

Das Anderkonto für diese Aktion lautet: 

BRS Steuerberatungsgesellschaft Anderkonto
IBAN: DE83 3206 0362 40438 740 00
Volksbank Krefeld

Hinweis in eigener Sache: Eure Leistung ist eine freiwillige Leistung ohne Gegenleistung des KFC. Die Zahlung ist insbesondere keine Zuwendung in das ideelle Vereinsvermögen, Spendenbescheinigungen können daher nicht ausgestellt werden. Aufgrund der fehlenden Gegenleistung des KFC unterliegen die eingehenden Förderbeträge nicht der Umsatzsteuerpflicht und können somit vollumfänglich, also zu 100% dem Ziel der Rettung des Vereins zugeführt werden.  

Karten für Heimspiele

Fanartikel entdecken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner P