Zusammen für den KFC!

500000
201000

Dmitry Voronov übernimmt Verantwortung

Treue. Liebe. Tradition.

Nachdem sich der Vorstand restrukturiert und eine neue Geschäftsordnung gegeben hat, wird nun auch der Nachwuchsbereich weiter aufgewertet. Dmitry Voronov ist seit dem 1.7. als Geschäftsführer Sport unserer Nachwuchsabteilung aktiv.

Voronov hat beim KFC in der Jugendabteilung als Trainer angefangen, hat dann im Juli 2021 aus dem Nichts eine Regionalliga-Mannschaft zusammengestellt und die Cheftrainerposition übernommen. Nach dem Trainerwechsel war er als technischer Direktor und Jugendleiter im Verein verantwortlich, hat seit Beginn der letzten Saison auch die U19 trainiert und dort den Klassenerhalt in der Niederrheinliga geschafft, während er parallel nochmal als Interims-Trainer der 1. Mannschaft eingesprungen ist.

“Dmitry Voronovs Herz schlägt für den KFC. Das hat er nicht nur mit einem unermüdlichen Einsatz sondern durch seine Vereinstreue auch in schweren Zeiten gezeigt. Nun übernimmt er die Verantwortung für den kompletten sportlichen Nachwuchsbereich“, erklärt KFC-Vorstand Sebastian Thißen. „Während Marcus John als Sportlicher Leiter für den Herren-Bereich mit dem Oberliga-Team zuständig ist, soll Dmitry Voronov die Jugendabteilung führen und weiterentwickeln. Dabei ist er nicht nur für die Trainerauswahl der einzelnen KFC-Jugendmannschaften zuständig, sondern koordiniert die sportliche Zusammenarbeit mit dem SC Bayer, organisiert Turniere und soll letztendlich auch perspektivisch den Grundstein für ein mögliches NLZ legen.“

Karten für Heimspiele

Fanartikel entdecken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner P