Zusammen für den KFC!

500000
201000

Der KFC feiert 1:0-Heimsieg über den FSV Duisburg

Treue. Liebe. Tradition.

Der KFC Uerdingen hat sein Heimspiel gegen den FSV Duisburg mit 1:0 (0:0) gewonnen. Das entscheidende Tor in der Grotenburg erzielte Rizzo in der 70. Minute.

Im Vergleich zum Auswärtsspiel in Schonnebeck kam es beim KFC zu zwei personellen Änderungen. Für Evers und Meißner standen diesmal M´Bengue und Kadiata in der Startelf.

Der KFC drängte von Beginn an auf die Führung und erspielte sich bereits in der Anfangsphase die ersten Möglichkeiten. Die beste Chance hatten die Uerdinger in der 20. Minute, als Talarski einen Freistoß aus ca. 20 Metern von der halblinken Seite aus an die Latte schoss und Weber nur knapp im Nachschuss scheiterte. Nur drei Minuten später kam Lipinski aus ähnlicher Position frei zum Abschluss, doch sein Schuss landete leider genau in den Armen von FSV-Keeper Daghan.

Nach einer halben Stunde tauchten die Gäste erstmals gefährlich vor dem Uerdinger Tor auf und Kadiata rettete in höchster Not auf der Linie. Uerdingen drückte weiter, tat sich aber schwer, hochkarätige Möglichkeiten zu kreieren. Kurz vor der Pause hatte Weber noch eine gute Gelegenheit per Kopf, doch wieder war Daghan auf dem Posten. So ging es torlos in die Halbzeit.

Nach der Pause kamen auf Uerdinger Seite Meißner und Evers für Kenia und Weggen. Den 1.787 Zuschauern in der Grotenburg bot sich ein ähnliches Bild wie im ersten Durchgang. Die Uerdinger waren weiter bemüht, aber zunächst glücklos im Abschluss. Die erste richtige gute Möglichkeit nach Wiederanpfiff hatte Rizzo nach einer Stunde, doch der Uerdinger Stürmer traf leider nur das Außennetz. Der KFC blieb jedoch hartnäckig und wurde dafür in der 70. Minute endlich belohnt. Nach schönem Zuspiel von Beric war Rizzo zur Stelle und traf zum 1:0.

Auch in der Schlussphase waren die Uerdinger die klar überlegene Mannschaft und durften sich am Ende über einen verdienten Heimsieg und den ersten Dreier im neuen Jahr freuen.

Spiel Highlights

Interview mit Patrick Schneider

17.02.2023-19:30
Halbzeit: 0-0
KFC Uerdingen
1
FSV Duisburg
0
Endergebnis
Tore
Karten
Gelbe Karte
25'
Gelbe Karte
72'
Aufstellungen
KFC Uerdingen
Ersatzspieler
85'
77'
46'
72'72'
FSV Duisburg
Ersatzspieler

Karten für Heimspiele

Fanartikel entdecken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner P