KAISER PBT bleibt Premium-Partner

Treue. Liebe. Tradition.

Der KFC freut sich einen weiteren wichtigen Meilenstein beim Sponsoring erreicht zu haben: Die Firma KAISER Process and Belt Technology, Mitglied in der KICK Group, hat den Vertrag als Premium-Partner des Vereins verlängert. Damit stehen KAISER und die in Willich ansässige Unternehmensgruppe dem Verein auch in der Oberliga zur Seite.

Die KICK Group ist ein Full-Service Partner in Sachen Maschinen- und Anlagenbau sowie der Drucklufttechnik. KAISER ist Bestandtteil dieser Unternehmensgruppe und einer der weltweiten Pioniere im Pastillierverfahren, das flüssige Produkte zu einem ideal zu verarbeitenden Granulat verarbeitet.

„Die Firma KAISER und die KICK Group haben sich bereits im vergangenen Jahr sehr früh zum KFC bekannt, als wir kurz zuvor mit dem Insolvenzantrag den Neuaufbau des Vereins begonnen haben. Wir sind sehr dankbar und freuen uns, dass diese Partnerschaft auch nach dem Abstieg Bestand hat und wir auf unserem Weg weiter Unterstützung erfahren“, freut sich Damien Raths, Vorsitzender des KFC Uerdingen, über den Vertragsabschluss.

„Wir sind unverändert davon überzeugt, dass sich der KFC Uerdingen auf einem guten Weg befindet. Deswegen war es für uns auch selbstverständlich, dass wir die bestehende Kooperation fortsetzen“, so Andreas Robens, Geschäftsführer von KAISER Process and Belt Technology. „Der KFC genießt in Krefeld und Umgebung ungebremst Popularität. Und mit unserem Engegament wollen wir dazu beitragen, dass es mit dem ganzen Klub wieder aufwärts geht. Dafür drücken wir die Daumen“, so Robens weiter.

Tickets fürs nächste Heimspiel

Tageskarten für die nächsten Heimspiele bestellen.

Fanartikel entdecken

Entdecke jetzt die Kollektion im KFC-Shop.

P