Brauerei Königshof und der KFC gehen gemeinsam in die Saison

Die Brauerei Königshof und den KFC verbindet bereits seit Jahren eine Partnerschaft. „Nachdem bereits das Grotenburg Pils im Rahmen des ehrenamtlichen Engagements der Grotenburg Supporters ins Leben gerufen wurde, das wir auch bei den beiden BackHome-Spielen ausschenken durften, freuen wir uns auch zur kommenden Saison die Brauerei Königshof in unserem Club 1905 begrüßen zu dürfen“, sagt KFC-Vorstand Andreas Scholten bei der Präsentation der Kooperation.

Eine Krefelder Kooperation, die vor lauter Herzblut jedem an die Nieren geht.

„Die Brauerei Königshof freut sich auf eine lokale Partnerschaft im Sinne von „Krefelder für Krefeld“, denn dies heißt beim KFC Uerdingen einfach nur Club 1905“, sagt Frank Tichelkamp, Verkaufs- und Marketingleiter der Brauerei zur Partnerschaft.

Zudem gilt ab sofort „Jeder Becher zählt“, denn die Fans in der Grotenburg bestimmen damit die Höhe des lokalen Engagements des Brauerei-Teams von der Obergath.

„Darüber hinaus können diese Fans auch dem Partner des KFC Uerdingen 05 bei jedem Einkauf ihre Verbundenheit zur Brauerei zeigen.“, so Tichelkamp weiter.

Wir sagen: „Herzlich Willkommen im Club 1905!“

P