2.700 verkaufte Heimspiel-Tickets

KFC steht nach 3:0-Erfolg über Velbert in der nächsten Pokalrunde

Treue. Liebe. Tradition.

Der KFC Uerdingn hat sein Heimspiel im Niederrhein gegen die TVD Velbert vor 1.579 Zuschauern mit 3:0 (0:0) gewonnen. Die Führung erzielte Gonda in der 58. Minute. In den Schlussminuten schraubten Simones Ribeiro und Gonda das Ergebnis noch auf 3:0.

Im Vergleich zum Heimsieg gegen Meerbusch gab es auf Uerdinger Seite nur eine Änderung in der Startelf. Für Stammkeeper Udegbe rückte wie schon im Pokalspiel gegen Duisburg Gomoluch ins KFC-Tor.

Der KFC begann druckvoll und hatte bereits in der 3. Minute seine erste große Möglichkeit. Lipinski setzte sich auf der rechten Seite durch und bediente Gonda, dessen Schuss aus zentraler Position leider von einem Velberter Spieler abgefälscht wurde und daher knapp links am Tor vorbeiging.

Auch in der Folge war der KFC die spielbestimmende Mannschaft und drängte auf die Führung. Aber auch die Gäste erspielten sich gelegentliche Kontermöglichkeiten. In der 38. Minute verfehlte der agile Lipinski mit einem Schuss aus der zweiten Reihe nur knapp das Tor des TVD. So ging es torlos 0:0 in die Halbzeitpause.

Zum zweiten Durchgang kamen beide Mannschaften unverändert zurück auf den Rasen der Grotenburg. Die Uerdinger knüpften da an, wo sie vor der Pause aufgehört hatten und erspielten sich in der 53. Minute eine weitere Großchance. Lipinski flankte auf Touratzidis, der aus kurzer Distanz nur haarscharf die Führung verpasste. In der 58. Minute gingen die Uerdinger dann aber verdient in Führung. Kenia bediente von der rechten Seite aus Gonda, der gekonnt zum 1:0 abschloss.

Der KFC blieb bis zum Ende überlegen und in der Schlussminute sorgte der eingewechselte Simones Ribeiro mit dem 2:0 für die vorzeitige Entscheidung. In der Nachspielzeit erhöhte Gonda den Endstand mit seinem zweiten Treffer sogar noch auf 3:0.

Interviews

Interview mit Florian Abel

Interview mit Marcus John

Highlights

25.10.2023-19:30
Niederrheinpokal | Achtelfinale
Halbzeit: 0-0
KFC Uerdingen
3
TVD Velbert
0
Endergebnis
Tore
58'
90'
90'
Karten
64'
68'
Gelbe Karte
86'

Karten für Heimspiele

Fanartikel entdecken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner P