2.700 verkaufte Heimspiel-Tickets

Spektakulärer 4:3-Heimsieg gegen Straelen

Treue. Liebe. Tradition.

Der KFC Uerdingen hat sein Heimspiel gegen den SV Straelen in einer mega spannenden Partie mit 4:3 (1:2) gewonnen.

Beide Teams sich lieferten von Beginn an eine richtig spannende, hart umkämpfte Partie auf Augenhöhe. Nicht nur der KFC, sondern auch die Gäste legten den Vorwärtsgang ein, so dass es sofort zu einem hoch unterhaltsamen Spiel wurde.

Der SV Straelen legte in der 7. Minute vor. Cejas kam frei zum Abschluss und machte eiskalt das 0:1. Nur zwei Minuten später folgte die Antwort der Uerdinger. Touratzidis hämmerte den Ball aus spitzem Winkel in den linken oberen Winkel zum 1:1.

Anschließend gewannen die Uerdinger an Obergewicht und erspielten sich weitere Möglichkeiten, um in Führung zu gehen. Das Tor machten aber stattdessen die Gäste nach gut einer halben Stunde. Udegbe konnte einen Schuss von Hirsch festhalten und Thissen war am Ende der Nutznießer und machte das 1:2 für die Blumenstadt. Anschließend ließen beide Teams einige Möglichkeiten ungenutzt, so dass es für die Uerdinger mit einem 1:2-Rückstand in die Pause ging.

Die Gäste kamen im zweiten Durchgang wesentlich besser in die Partie und erhöhten ihre Führung in der 51. Minute auf 1:3. Nach einer Ecke von Kapitän Thissen erzielte Baraza per Kopf ein weiteres Tor für den SVS.

In dieser Phase war Straelen besser, aber der KFC kämpfte sich zurück. Nach tollem Zuspiel des eingewechselten Kenia verkürzte Weber auf 2:3. Ein Wachsignal für den KFC. Angetrieben durch den eigenen Anhang drückten die Uerdinger weiter und kamen in der 73. Minute tatsächlich zum Ausgleichstreffer.

Gästekeeper Schübel konnte einen Freistoß von Weber nicht festhalten und Härtel erzielte das 3:3. Nun war der KFC klar besser und drängte auf den Führungstreffer. Klein zog ab und ließ SVS-Keeper Schübel keine Chance beim 4:3-Führungstreffer.

Es blieb spannend, denn jetzt wurden die Gäste wieder mutiger und offensiver. Aber der KFC überstand die hektische Schlussphase und holte sich am Ende drei verdiente Punkte.

Interview mit Justin Klein

Interview mit Levan Kenia

Interview mit Marcus John

23.09.2023-18:00
Halbzeit: 1-2
KFC Uerdingen
4
SV Straelen
3
Endergebnis
Karten
37'
Gelbe Karte
Gelbe Karte
38'
Aufstellungen
KFC Uerdingen
Ersatzspieler
90'
63'
63'
86'
46'79'90'
SV Straelen
Ersatzspieler
73'
86'
77'
88'
46'

Karten für Heimspiele

Fanartikel entdecken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner P