Zusammen für den KFC!

500000
201000

Aaron Schreck kommt aus Darmstadt

Treue. Liebe. Tradition.

Das 19-jährige Talent Aaron Schreck wechselt aus der Jugend des Bundesliga-Aufsteigers SV Darmstadt zu unserem KFC.

Schreck ist für die rechte Abwehrseite vorgesehen. In der abgelaufenen Spielzeit kam er bei den Darmstädtern in der U19-Bundesliga zum Einsatz und traf in 15 Spielen einmal – und zwar im Auswärtsspiel bei der Jugend des Deutschen Meisters Bayern München (1:1). Der 19-Jährige durfte im Frühjahr sogar bei der ersten Herrenmannschaft mittrainieren und kam während der Länderspielpause im März in einem Testspiel gegen den SV Sandhausen zu einem Kurzeinsatz beim späteren Erstliga-Aufsteiger. Trainer Torsten Lieberknecht fühlte sich bei Schreck an eine jüngere Version seines Stammrechtsverteidigers Matthias Bader erinnert. Zuvor hatte er in der Jugend für Borussia Mönchengladbach gespielt. Er wollte unbedingt wieder an den Niederrhein ziehen und hatte hier auch mehrere Angebote. Deswegen sind wir froh, dass er sich für den KFC entschieden hat!

„Aaron Schreck ist ein talentierter junger Fußballer mit viel Potenzial. Wir sind froh, dass er bei uns in Uerdingen die ersten Schritte im Herrenfußball machen will“, sagt der Sportliche Leiter Marcus John.

Karten für Heimspiele

Fanartikel entdecken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner P