Lizenzantrag für 3. Liga eingereicht – Spielbetrieb vorerst gesichert

Treue. Liebe. Tradition.

Der KFC Uerdingen hat fristgerecht die Lizensierungsunterlagen für die Saison 2021/22 in der Dritten Liga beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) eingereicht. Damit wurde die erste formelle Hürde auf dem Weg zur Teilnahme an der neuen Drittliga-Spielzeit genommen. „In Namen des gesamten KFC danke ich allen Beteiligten, insbesondere unseren Mitarbeitern, für die Vorbereitung des Lizenzantrags in diesen schwierigen Zeiten“, sagt Geschäftsführer Nikolas Weinhart.

Der aktuelle Drittliga-Spielbetrieb ist vorerst gesichert, die anstehenden Partien des KFC Uerdingen finden statt. „Gespräche und Bemühungen darüber hinaus laufen weiterhin“, betont Insolvenzverwalter Dr. Claus-Peter Kruth von der Kanzlei AndresPartner, der die Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Team am Montag über den aktuellen Stand informierte.

Tickets fürs nächste Heimspiel

Tageskarten für die nächsten Heimspiele bestellen.

Fanartikel entdecken

Entdecke jetzt die Kollektion im KFC-Shop.

P