Liga-Partner

29 Feb 2020 - 14:00 | Eintracht-Stadion | Zuschauer: 16.135 | Schiedsrichter: Dr. Max Burda 3. Liga | Spieltag 26
| Halbzeit: 3-0
Endstand
45'
90'
26'
26'
32'
77'
Aufstellung
Spielbericht
Statistik
Bilder

Der KFC Uerdingen erlebte einen rabenschwarzen Tag in Braunschweig.Das Team des Trainerduos Reisinger/Steuernagel kassierte eine deutliche 1:4-Niederlage. Den einzigen Uerdinger Treffer erzielte Ali Ibrahimaj. Vor 16.135 Zuschauern im gut gefüllten Eintracht-Stadion ging es bereits mit 0:3 in die Kabine.

Dabei begann die Partie mit einem schlimmen Moment: Bei einem Befreiungsschlag erwischte Roberto Rodriguez Gegenspieler Benjamin Kessel im Gesicht. Der Kapitän der Gastgeber musste ausgewechselt werden. Den fälligen Freistoß nutzten jedoch die Gastgeber zum 1:0 – aus kurzer Distanz schlenzte Martin Martin Kobylanski den Ball in die Torwartecke.

Kurz darauf gab es Elfmeter für Braunschweig. Schiedsrichter Max Burda zeigte nach einem unglücklichen Handspiel von Yamen Osawe im Strafraum auf den Punkt. Kobylanski verwandelte souverän. Und noch vor der Pause legte Nick Proschwitz noch das 3:0 per Abstauber nach.

Zur zweiten Halbzeit wechselte das Trainerteam offensiv durch: Franck Evina und Chris Kinsombi kamen für Eddie Gridvainis und Adriano Grimaldi. Und tatsächlich kamen die Uerdinger direkt nach der Pause zweimal gefährlich vor das Tor der Löwen aus Braunschweig. Es passte jedoch zum Spiel, dass im direkten Gegenzug das 0:4 fiel: Merveille Biankadi schob den Ball recht locker unten rechts ein.

Der KFC gab sich nicht auf. Bouba Barry versuchte mit einem Fernschuss, der streifte jedoch die Latte. Der Ball wollte jedoch einfach nicht ins Braunschweiger Tor.  Auch, als Franck Evinas Versuch auf von einem Löwenvon der Linie gekratzt wurde. Für das Lebenszeichen sorgte dann zwölf Minuten vor dem Ende der eingewechselte Ali Ibrahimaj, der mit einem platzierten Flachschuss ins linke untere Eck traf. Zu mehr sollte es jedoch an diesem rabenschwarzen Nachmittag nicht mehr reichen.

Statistik

Eintracht Braunschweig: Fejzic - Kessel (12. Ziegele), Becker, Burmeister (72. Schwenk), Kijewski, Biankadi, Kobylanski, Kammerbauer, Bär (63. Otto), Pourié, Proschwitz
KFC Uerdingen: Königshofer - Barry, Lukimya, Kirchhoff, Girdvainis (46. Kinsombi), Konrad, Matuschyk, Rodriguez (63. Ibrahimaj), Dorda, Grimaldi (46. Evina), Osawe
Tore: 1:0 Kobylanski (13.), 2:0 Kobylanski (26.), 3:0 Proschwitz (32.), 4:0 Biankadi (51.), 4:1 Ibrahimaj (77.)
Schiedsrichter: Dr. Burda
Zuschauer: 16.135

8' Gelbe Karte
Roberto Rodriguez
Roberto Rodriguez
Auswechslung 12'
Rein:Robin Ziegele
Raus:Benjamin Kessel
Tor 13'
Martin Kobylanski
25' Gelbe Karte
Osayamen Osawe
Osayamen Osawe
Elfmetertor 26'
Martin Kobylanski
Tor 32'
Nick Proschwitz
46' Auswechslung
Rein:Franck Evina
Raus:Adriano Grimaldi
Franck Evina
46' Auswechslung
Rein:Christian Kinsombi
Raus:Edvinas Girdvainis
Christian Kinsombi
50' Gelbe Karte
Christian Dorda
Christian Dorda
Tor 51'
Merveille Biankadi
61' Gelbe Karte
Manuel Konrad
Manuel Konrad
63' Auswechslung
Rein:Ali Ibrahimaj
Raus:Roberto Rodriguez
Ali Ibrahimaj
Auswechslung 63'
Rein:Marcel Bär
Raus:Yari Otto
Auswechslung 72'
Rein:Manuel Schwenk
Raus:Felix Burmeister
77' Tor
Ali Ibrahimaj
Ali Ibrahimaj
Gelbe Karte 82'
Merveille Biankadi
82' Gelbe Karte
Boubacar Barry
Boubacar Barry

Braunschweig - KFC (29.02.2020)

Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen

P