Zusammen für den KFC!

500000
165000

Mit Platz 2 für morgige Finalrunde qualifiziert

Treue. Liebe. Tradition.

Bei der heutigen Vorrunde der Hallenstadtmeisterschaft in der Glockenspitzhalle haben wir uns mit Platz 2 für die Endrunde qualifiziert.

Mit einem tollen Einsatz waren unsere U19-Spieler, unterstützt von Philipp Meißner, Justin Klein und Leon Jovcevski, mit Siegen gegen den SV Oppum, TSV Meerbusch und ATS Krefeld erfolgreich. Nur im zweiten Spiel gegen den SV Vorst unterlag man knapp mit 0:1. Mit dem Hülser SV wurden die Punkte geteilt.

Am morgigen Sonntag steht nun die Finalrunde an. Los geht es um 12 Uhr in der Glockenspitzhalle. Unser erstes Spiel ist gegen 13:30 Uhr. Gruppeneinteilung, Spielplan und Live-Ergebnisse findet ihr hier.

Nach dem letzten KFC-Spiel wurde heute allerdings von einer Einzelperson durch das Zünden eines Rauchtopfs, welcher umgehend von umstehenden KFC-Fans gelöscht wurde, der Feueralarm ausgelöst, der einen entsprechenden Einsatz nach sich zog. „Wir verurteilen solch eine Aktion auf das Schärfste! Pyrotechnik ist generell in deutschen Stadien verboten und in einer geschlossenen Halle auch noch besonders dumm“, erklärt KFC-Präsident Marc Schürmann zum Zwischenfall in der Halle. „Ich bin froh, dass sich die Ultras Krefeld in ihrer Stellungnahme ebenfalls von sowas distanzieren. Wir möchten uns bei Hellas Krefeld und den Besuchern für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und freuen uns morgen auf eine tolle Endrunde bei hoffentlich wieder großartiger Atmosphäre!“

Karten für Heimspiele

Fanartikel entdecken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner P