KFC unterliegt Nettetal trotz Überzahl 2:3

Der KFC hat sein Heimspiel gegen Union Nettetal mit 2:3 (1:0) verloren. Nach der frühen Führung durch Mouadden, drehten die Gäste die Partie nach der Pause in ein 1:2. Uerdingen glückte der Ausgleich durch Kenia, aber am Ende siegte Nettetal in Unterzahl durch einen Konter in der Schlussminute.

Im Vergleich zum Auswärtssieg in Baumberg kam es beim KFC zu drei personellen Umstellungen. Für Kretschmer, Odenthal und Funk rückten Kenia, Mouadden und Beric in die Startelf.

Der KFC legte los wie die Feuerwehr und ging bereits in der 5. Minute in Führung. Nach einem Vorstoß von Lipinski über die Außenbahn gelangte der Ball in die Mitte zu Mouadden, der aus kurzer Entfernung zum 1:0 traf.

Mit Spielbeginn hatte starker Regen eingesetzt und sorgte für tiefen Boden. Beide Teams lieferten sich ein kampfbetontes Spiel, bei dem der KFC weiterhin die Oberhand behielt, auch wenn die Gäste durchaus mitspielten und um den Ausgleich bemüht waren.

In der 22. Minute setzte Kenia, der bei seinem Comeback sofort wieder Dreh- und Angelpunkt in Mittelfeld der Uerdinger war, einen Freistoß an den linken Pfosten. Kurz vor der Pause scheiterte Lipinski nach einem Solo-Lauf knapp an Union-Keeper Möhker.

Nach der Pause drückten die Gäste auf den Ausgleich und kamen schon vier Minuten nach Wiederbeginn zum 1:1. Nach einer Faustabwehr von Udegbe landete der Ball bei Yavuz, der den Ball über die Linie drückte.

Die Uerdinger drängten auf die erneute Führung, aber Nettetal war das Team, das effektiver agierte und in der 68. Minute durch Winkens mit 2:1 in Führung ging. Der KFC kämpfte und kam in der 71. Minute durch einen Fernschuss von Kenia zum verdienten 2:2-Ausgleich.

In der 73. Minute sah der Nettetaler Istrefi Gelb-Rot, so dass der KFC die Schlussphase in Überzahl bestritt. In den hektischen Schlussminuten versuchte der KFC noch einmal alles und lief in der Nachspielzeit in einen Konter, den der eingewechselte Heffungs zum 2:3-Siegtreffer verwertete.
So musste der KFC am Ende eine sehr bittere Heimniederlage hinnehmen.

Fotos

Highlights & Interviews

Highlights KFC Uerdingen – Union Nettetal

Pressekonferenz nach dem Spiel gegen Union Nettetal

Interview mit Alexander Voigt nach dem Spiel

Interview mit Levan Kenia nach dem Spiel

Interview mit Maik Odenthal nach dem Spiel

Spielinfo

10.09.2022 17:30
Halbzeit: 1-0
KFC Uerdingen 05
2
SC Union Nettetal
3
Endergebnis
Karten
29'
Gelbe Karte
32'
37'
73'
Gelbe Karte
73'
2. Gelbe > Rote Karte
Gelbe Karte
77'
78'
Aufstellungen
KFC Uerdingen 05
29'69'
78'80'
71'
16
D
32'
5'63'
90'
67'
77'
Ersatzspieler
14
D
67'
69'
80'
63'
SC Union Nettetal
Ersatzspieler
85'
60'90'90'
16
M
46'
88'
Ersatzspieler
SC Union Nettetal
46'
Ausgewechselt
Eingewechselt
SC Union Nettetal
60'
Ausgewechselt
Eingewechselt
Ausgewechselt
Eingewechselt
63'
KFC Uerdingen 05
Ausgewechselt
Eingewechselt
67'
KFC Uerdingen 05
Ausgewechselt
Eingewechselt
69'
KFC Uerdingen 05
Ausgewechselt
Eingewechselt
80'
KFC Uerdingen 05
SC Union Nettetal
85'
Ausgewechselt
Eingewechselt
SC Union Nettetal
88'
Ausgewechselt
Eingewechselt
Ausgewechselt
Eingewechselt
90'
KFC Uerdingen 05
SC Union Nettetal
90'
P