Shun bleibt Uerdinger

Nun ist auch die Tinte unter dem Vertrag trocken! Wie schon im Rahmen unseres #BACKHOME Heimspiels gegen den VfB Homberg angekündigt, bleibt Shun Terada dem KFC auch weiterhin erhalten.
Mit seiner Schnelligkeit und Torgefahr, die er auch in der abgelaufenen Regionalligasaison unter Beweis gestellt hat, wird Shun somit ein wichtiger Bestandteil im Dress des KFC bleiben.
Shun kuriert aktuell noch seine Verletzung aus – kann aber zum Trainingsstart und Beginn der Vorbereitung Ende Juni wieder normal ins Mannschaftstraining einsteigen.

P