Was den KFC gegen den FC Schalke 04 II erwartet

Am Samstag empfängt der KFC Uerdingen den FC Schalke 04 II. Anstoß im Grotenburg-Stadion (Tiergartenstr. 165, 47800 Krefeld) ist um 18:00 Uhr. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Resttickets ggf. noch verfügbar

  • Der Online-Vorverkauf endet heute um Mitternacht. Sollten dann noch Resttickets (aktuell 30) vorhanden sein, sind diese morgen in den LMS-Vorverkaufsstellen noch erhältlich (z. B. Apotheke am Markt bis 14 Uhr).

Das Sportliche

  • Auch wenn KFC-Coach Alex Voigt nur 14 Feldspieler zur Verfügung hat, fordert er von seinen Jungs eine bessere Leistung als beim letzten Heimspiel: "Ich hoffe, dass sich meine Mannschaft berappelt hat und sich deutlich besser im letzten Heimspiel präsentiert als zuletzt. Die Mannschaft hat gut trainiert und weiß auch, was sie den Fans und den Leuten schuldig ist - wir müssen das unbedingt morgen auf den Platz bringen. Für Schalke geht es noch um viel, die werden Gas geben - da müssen wir gegenhalten."

Der Gegner

  • Die U23 des FC Schalke 04 steht vor dem 37. Spieltag mit 41 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz.
  • Dennoch steckt die Knappenschmiede noch mitten im Abstiegskampf, denn die Teams um den Strich liegen sehr eng beieinander.
  • Der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz beträgt aktuell lediglich drei Zähler, so dass die Königsblauen am Samstag in der Grotenburg dringend punkten müssen.
  • Nach sechs sieglosen Spielen in Folge und einer deutlichen 0:4-Heimniederlage gegen Fortuna Düsseldorf II trennte man sich Ende März von Trainer Torsten Fröhling.
  • Unter Nachfolger Jakob Fimpel, der zuvor die U15 der Schalker gecoacht hat, zeigte die Formkurve der Mannschaft wieder nach oben.
  • In den letzten drei Ligaspielen holte die U23 zwei Siege und eine Niederlage. Letztere erfolgte am vergangenen Freitag im heimischen Parkstadion mit 0:1 gegen Rot-Weiß Oberhausen.

Die bisherige Bilanz

  • Bislang gab es zwischen beiden Teams insgesamt erst sieben Pflichtspiele (5x Regionalliga West, 2x Regionalliga Nord). Aus Uerdinger Sicht lautet die Bilanz ein Sieg, zwei Remis und vier Niederlagen.
  • Erstmals traf man am 13. September 2003 in der seinerzeit drittklassigen Regionalliga Nord aufeinander. Der KFC siegte damals in der Krefelder Grotenburg mit 4:1 durch Treffer von Markus Feldhoff (2x), Orhan Özkaya und Thomas Reichenberger. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer der Schalker zum 2:1 erzielte der spätere Nationalspieler Mike Hanke.
  • Das Hinspiel der laufenden Saison am 26. November 2021 im Gelsenkirchener Parkstadion endete klar mit 4:1 für die Königsblauen.

Schiedsrichter

  • Die Partie am Samstag wird vom Unparteiischen Thibaut Scheer aus Essen gepfiffen, der bereits in der Hinrunde das Auswärtsspiel in Ahlen geleitet hat.
  • Seine Assistenten an der Seitenlinie sind Torsten Schwerdtfeger und Bastian Lang.

Das Wetter

  • In Krefeld werden am Samstag Temperaturen um die 18 Grad und teilweise Schauer erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Radio BlauRot überträgt die Begegnung live und in ganzer Länge.
  • Zudem bietet Soccerwatch einen Stream von der Partie: https://soccerwatch.tv/spiel/144778
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #KFCS04
P