Was den KFC am Samstag in Düsseldorf erwartet

Am Ostersamstag gastiert der KFC Uerdingen bei Fortuna Düsseldorf II. Anstoß im Paul-Janes-Stadion (Flinger Broich 87, 40235 Düsseldorf) ist um 14:00 Uhr. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Das Sportliche

  • Neben den Langzeitverletzten Augusto, Karakas, Cirillo fällt auch leider Shun Terada erneut verletzungsbedingt aus.
  • Abdul Fesenmeyer ist ebenfalls leicht angeschlagen - Coach Alex Voigt hofft allerdings, dass der formstarke Stürmer bis zum Spiel am Samstag wieder einsatzfähig ist.
  • "Das wäre sonst extrem bitter, wenn wir unsere zwei stärksten Offensivkräfte ersetzen müssen", sagte der Übungsleiter am Donnerstag im Rahmen der Pressekonferenz. "Generell wird es ein schwieiriges Spiel am Samstag gegen eine Mannschaft, die gerade in Wuppertal gewonnen hat. Düsseldorf ist schwer zu bespielen und hat gute Qualität. Man weiß auch nie so genau, wer bei der Fortuna letzlich aufläuft. Kommt jemand von den Profis runter oder stößt jemand von der U19 dazu? Das weiß man dann erst am Spieltag, aber trotz allem denke ich, dass wir in einer guten Form sind und gegen Köln eine gute Leistung gebracht haben. Daher brauchen wir uns auch gegen Düsseldorf nicht zu verstecken. Für uns zählen nur die drei Punkte - weil wir die holen müssen und weil wir sie brauchen!"

Der Gegner

  • Die U23 von Fortuna Düsseldorf liegt aktuell mit 42 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz.
  • Nach einer starken Hinrunde mit insgesamt nur vier Niederlagen baute das Team von Trainer Nicolas Michaty im zweiten Abschnitt der Saison vorübergehend merklich ab und rangiert in der Rückrundentabelle derzeit nur auf Rang 19.
  • Welches Potential in der Mannschaft steckt, zeigte die Fortuna nach dem Jahreswechsel nur noch vereinzelt, wie beim eindrucksvollen 4:0-Auswärtssieg Ende März auf Schalke.
  • Eine Woche später ging man im Heimspiel gegen Lippstadt dann aber wieder deutlich mit 1:4 unter. Einem guten Auftritt am vergangenen Freitag in Oberhausen, bei dem die Düsseldorfer lange Zeit führten und am Ende unglücklich mit 1:2 unterlagen, folgte am Mittwoch im Nachholspiel beim Wuppertaler SV ein 2:0-Erfolg der Fortunen.

Der Schiedsrichter

  • Die Partie am Samstag wird vom Unparteiischen Alexander Schuh aus Kaarst geleitet, der in dieser Saison bereits das Auswärtsspiel in Homberg und das Heimspiel gegen den 1. FC Köln II gepfiffen hat.
  • Seine Assistenten an der Seitenlinie sind Torsten Schwerdtfeger und Bastian Lang.

Die bisherige Bilanz

  • Bislang gab es zwischen Uerdingen und Düsseldorf II insgesamt neun Pflichtspiele (7x Regionalliga West, 2x Oberliga Nordrhein). Aus Sicht des KFC lautet die Bilanz: ein Sieg, drei Unentschieden und fünf Niederlagen.
  • Erstmals traf man am 2. Dezember 2007 in der Krefelder Grotenburg aufeinander. Die Fortuna siegte in der damals viertklassigen Oberliga Nordrhein mit 1:0 durch einen Treffer von Sebastian Heidinger.
  • Das Hinspiel in der laufenden Saison am 6. November 2021 in Velbert endete nach Toren von Augusto (22. KFC) und Hirschberger (81. F95) mit einem 1:1-Unentschieden.

Das Wetter

  • In Düsseldorf werden am Samstag Temperaturen um die 17 Grad und überwiegend Sonne erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Radio BlauRot überträgt die Begegnung live und in ganzer Länge.
  • Zudem bietet Sporttotal einen Stream von der Partie: https://www.sporttotal.tv/ma9c8d6706
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #F95KFC
P