Was den KFC gegen Wegberg-Beeck erwartet

Am Samstag empfängt der KFC Uerdingen den FC Wegberg-Beeck. Anstoß in der IMS Arena (Bahnhofstr. 116, 42551 Velbert) ist um 14:00 Uhr. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Tickets / Einlass

  • Die aktuelle Corona-Schutzverordnung erlaubt uns für das kommende Spiel wieder eine etwas angepasste Belegung der Haupttribüne. Daher sind ab sofort im Ticketshop wieder einige Tagestickets für die beiden Fanblöcke D und E auf der Haupttribüne erhältlich.
  • Bitte achtet darauf, dass ihr am Spieltag ausreichend Abstand zu haushaltsfremden Personen einhaltet.
  • Bei den aktuellen Zuschauerzahlen gelten zudem weiterhin: 2G-Bedingung am Einlass (geimpft oder genesen) und Maskenpflicht in Warteschlangen/Eingangsbereichen.
  • Tickets sind bis Samstag um 11 Uhr online unter https://www.lms-ticket.de/kfc-uerdingen, sowie auf der Geschäftsstelle und in den bekannten LMS-Vorverkaufsstellen erhältlich.
  • Die Tageskassen öffnen in Velbert um 12:30 Uhr.

Das Sportliche

  • Erstmals seit Oktober wird Stürmer Abdul Feyenmeyer (nach einer Meniskusverletzung) im Spieltagskader stehen. Verzichten muss Trainer Alex Voigt hingegen auf Cirillo (krank), Atsina (Adduktorenprobleme), Schlösser (rot-gesperrt) sowie Kretschmer, der positiv auf COVID-19 getestet wurde.
  • "Wir erwarten ein schwieriges Kampfspiel gegen einen direkten Konkurrenten", sagt KFC-Trainer Voigt. "Wir wissen um die Wichtigkeit. Die Mannschaft hat eine richtig gute Woche hingelegt und ich hoffe, dass sie das ins Spiel transportieren kann. Wir sind bestens vorbereitet auf das, was uns erwartet und wenn wir unsere Leistung auf den Platz bringen, dann ist die Chance groß, endlich den Brustlöser von drei errungenen Punkten zu erzielen."

Der Gegner

  • Vor dem 27. Spieltag liegt der FC Wegberg-Beeck mit 17 Punkten aus 24 Spielen auf dem 18. Tabellenplatz.
    Nach dem Jahreswechsel konnte die Elf von Trainer Mark Zeh erst vier Pflichtspiele austragen, die alle vier mit einer Niederlage endeten. Dadurch hat sich im Abstiegskampf der Abstand zum rettenden Ufer zuletzt etwas vergrößert. Um den Kontakt nicht zu verlieren, muss die Mannschaft am Samstag in Velbert dringend punkten.
  • Am letzten Samstag unterlag man im Heimspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen mit 1:3. Am Mittwoch folgte eine weitere 0:2-Heimniederlage gegen den Aufstiegsaspiranten Fortuna Köln.
  • Von den letzten Ergebnissen sollte sich der KFC allerdings nicht blenden lassen, denn auswärts ist der FC Wegberg-Beeck statistisch gesehen wesentlich stärker als im heimischen Waldstadion. Das Team holte in der Fremde fast doppelt so viele Punkte wie zu Hause in Beeck.
  • In der Winterpause hat man sich nur mit einem Neuzugang verstärkt. Defensivspieler Mohamed Redjeb spielte zuletzt in den USA und war zuvor für den VfB Homberg und Alemannia Aachen aktiv. Im Gegenzug ging Stürmer Brooklyn Merl zum 1. FC Düren.
  • Am vergangenen Dienstag gab der Verein bekannt, dass Stammspieler Kevin Weggen, der zur neuen Saison zum KFC Uerdingen wechseln wird, mit sofortiger Wirkung freigestellt ist.

Die bisherige Bilanz

  • Insgesamt gab es bislang erst fünf Pflichtspiele zwischen Uerdingen und Wegberg-Beeck (3x Regionalliga West, 2x Oberliga Nordrhein). Die Bilanz aus Sicht des KFC lautet zwei Siege, zwei Remis und eine Niederlage.
  • Erstmals traf man am 10. August 2005 in der damals viertklassigen Oberliga Nordrhein aufeinander. Die Partie im Waldstadion endete 1:1 (Torschützen: Hadzic / Paßlack).
  • Im Hinspiel in der laufenden Saison am 18. September 2021 in Beeck trennte man sich 1:1. Der KFC brachte die verdiente Führung von Neiß (68.) damals leider nicht über die Zeit, sondern musste noch den späten Ausgleich durch Hasani (85.) hinnehmen.
  • Das letzte Gastspiel des FC Wegberg-Beeck am 10. April 2018 in der Krefelder Grotenburg ging mit 3:0 an die Uerdinger durch Treffer von Reichwein, Krempicki und Beister.

Schiedsrichter

  • Die Partie am Samstag wird vom Unparteiischen Florian Visse aus Ibbenbüren geleitet.
  • Seine Assistenten an der Seitenlinie sind Tim Zahnhausen und Dr. Philip Roedig.

Das Wetter

  • In Velbert werden am Samstag Temperaturen um die 7 Grad und teilweise bewölkter Himmel erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Radio BlauRot überträgt die Begegnung live und in ganzer Länge.
  • Zudem bietet Soccerwatch einen Stream von der Partie: https://soccerwatch.tv/spiel/132257
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #KFCFCW
P