Abdul Fesenmeyer am Knie operiert – Ausfall etwa drei Monate

Der KFC Uerdingen muss den nächsten längeren Ausfall verkraften. Abdul Fesenmeyer verletzte sich schwer am Knie. Der 19-Jährige wurde bereits am lädierten Meniskus operiert. Der Eingriff ist gut verlaufen.

Fesenmeyer, der in dieser Saison bereits drei Treffer für den KFC erzielte, fällt somit etwa drei Monate aus. "Für mich heißt es jetzt, Vertrauen und Geduld zu haben", sagt Fesenmeyer. "Ich werde kämpfen und stärker zurückkommen."

P