KFC holt mit torlosem Remis gegen Aachen den ersten Punkt

Der KFC Uerdingen und Alemannia Aachen haben sich im Heimspiel in Velbert torlos 0:0 getrennt. Damit erkämpften sich die Uerdinger den ersten Punkt in dieser Saison. Der KFC war im zweiten Durchgang die bessere Mannschaft und hätte die Partie mit etwas mehr Glück im Abschluss auch für sich entscheiden können.

Im Vergleich zum Auswärtsspiel in Köln kam es beim KFC zu drei personellen Umstellungen. Für Klossek, Agribas und Neiß rückten Barini sowie die beiden Neuzugänge Schlösser und Sierck in die Startelf.

Nach verhaltenem Beginn kamen die Gäste aus der Kaiserstadt in der 12. Minute durch einen Freistoß zu einer ersten aussichtsreichen Möglichkeit. Dej setzte den Ball dabei aber aus 17 Metern flach links am Tor vorbei.
Nach gut einer Viertelstunde erspielten sich auch die Uerdinger ihre erste gute Gelegenheit. Nach einem langen Einwurf der Blau-Roten hatte Alemannia-Torwart Mroß Schwierigkeiten, den Ball wegzufausten, doch der Nachschuss der Uerdinger ging knapp vorbei.
In der 22. Minute köpfte Mause den Ball nach einem Freistoß von der linken Außenlinie ins Uerdinger Tor, doch der Aachener stand dabei im Abseits, so dass der Treffer nicht anerkannt wurde.
In der Folge leistete sich der KFC leider immer wieder unnötige Ballverluste, aus denen die Gäste allerdings kaum Kapital schlagen konnten.
Kurz vor der Pause kam der KFC noch zu seiner ersten Ecke durch Cirillo. Diese landete bei Augusto, dessen Kopfball jedoch ins Toraus ging. So ging es torlos in die Halbzeit.

Nach der Pause kamen bei den Uerdingern Neiß und Fladung für Atsina und Augusto. Im Laufe des zweiten Durchgangs steigerte der KFC seine Offensivbemühungen und erspielte sich einige gute Torchancen. In der 56. Minute kamen die Uerdinger nach tollem Zusammenspiel zwischen Neiß und Cirillo gefährlich erstmals vor das Aachener Tor.
Nur drei Minuten später bediente Cirillo den durchgestarteten Fesenmeyer. Der Uerdinger Stürmer legte am Strafraum quer auf den freistehenden Barini, der mit seinem Schuss aus halblinker Position nur knapp die lange Ecke verfehlte.
Kurz darauf legte Barini die Kugel von der Grundlinie zurück auf Schlösser, dessen Abschluss leider noch geblockt wurde und so haarscharf über das Tor ging.
Uerdingen war in dieser Phase die deutlich bessere Mannschaft und kam in der 64. zu einer weiteren Großchance. Nach schönem Zuspiel von Cirillo scheiterte Baba mit einem Schuss am Aachener Keeper Mroß.
In einer zerfahrenen Schlussphase hatte Baba in der 83. Minute noch einmal die Chance auf den Siegtreffer, doch der Abschluss des Uerdingers segelte nach einer Ecke leider knapp über das Tor.
In der Nachspielzeit hatte der KFC noch eine aussichtsreiche Kontergelegenheit über Yeboah und Cirillo, den die Uerdinger aber trotz Überzahlsituation leider nicht sauber ausspielten.

Am Ende blieb es beim 0:0 in Velbert, das den Uerdingern den ersten Punkt in der laufenden Saison bescherte.

KFC - Alemannia Aachen (04.09.2021)

KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemania Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen
KFC Uerdingen - Alemannia Aachen

4 Sep 2021 - 14:00 Regionalliga 2021/22 | Spieltag 5
| Halbzeit: 0-0
Endstand
Karten
50'
Gelbe Karte
50'
57'
Gelbe Karte
57'
79'
Gelbe Karte
79'
80'
Gelbe Karte
80'
82'
82'
Gelbe Karte
82'
Gelbe Karte
82'
89'
89'
Gelbe Karte

P