KFC gratuliert Dieter Hofmann zum Bundesverdienstkreuz

Der KFC Uerdingen gratuliert Dieter Hofmann. Der langjährige Vorsitzende des Krefelder Stadtsportbundes wurde für sein Engagement und seine Verdienste um die Sportstadt Krefeld mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet, welches ihm in einer feierlichen Zeremonie von Bürgermeisterin Gisela Klaer überreicht wurde.

Der 82-Jährige hat den Sport in Krefeld in den vergangenen Jahrzehnten geprägt und professionalisiert, seit 2011 als Vorsitzender des Stadtsportbundes. Besonders hat sich Hofmann um den Triathlon-Sport in Krefeld verdient gemacht. Dabei sei es ihm immer um den Konsenz und das Gemeinsame gegangen, so Klaer: „Streit und Missgunst kann er nicht leiden.“

Noch heute ist Hofmann selber im Sport aktiv. 18 Marathonläufe, 50 Sportabzeichen, Teilnahme am Ironman auf Hawaii - und noch heute läuft, wandert und schwimmt Hofmann.

Der KFC Uerdingen gratuliert von Herzen!

(Foto: Samla Fotoagentur)

P