BETAISODONA ist neuer Hosen-Sponsor des KFC Uerdingen

Der KFC Uerdingen hat einen neuen Hosen-Sponsoringpartner: „BETAISODONA – für Weitermacher“. Das kleine Wundermittel gegen Entzündungen aller Art wird von der Firma Mundipharma hergestellt. Neben den Hosen wird BETAISODONA als Premium-Sponsor des KFC auch mit Bandenwerbung im Stadion präsent sein.

„Mit BETAISODONA haben wir einen weiteren hochwertigen Sponsor aus dem Umfeld unseres neuen Hauptsponsors Hermes Arzneimittel für unseren KFC Uerdingen gewinnen können“, sagt der KFC-Vorsitzende Damien Raths. „Wir sind für dieses Vertrauen in unseren neuen Weg sehr dankbar.“

„Sport und Gesundheit sind untrennbar verbunden. Gerade beim Fußball kann es schnell zu einer Schürfwunde kommen – da ist ein jodhaltiger Entzündungshemmer die erste Wahl“, sagt J. Wieczorek, Geschäftsführer der Hermes Arzneimittel, die BETAISODONA in Deutschland vertreiben. „Wir sind vom Konzept des KFC Uerdingen überzeugt und freuen uns auf eine für beide Seiten erfreuliche Partnerschaft."

Über BETAISODONA

1955 wurde mit der Entdeckung von Povidon-Iod der Grundstein für die Marke BETAISODONA® gelegt. Die braune Tinktur hat sich schnell zu einem der beliebtesten Mittel zum Schutz vor Infektionen etabliert und ist heute nicht mehr aus Kliniken, Arztpraxen oder Mama´s Hausapotheke wegzudenken. Seit der Eintragung als Marke im Jahr 1963 widmet sich BETAISODONA® auch heute noch gänzlich der Infektionskontrolle und entwickelt eine Vielzahl von Produkten für diverse Anwendungsmöglichkeiten. Warum? Damit Keime chancenlos sind und keine Infektionen zwischen Ihnen und Ihrem Ziel stehen.

P