Justin Neiß bringt Tempo auf den Flügel

Justin Neiß verstärkt den KFC Uerdingen. Der 21-jährige Flügelspieler kommt von Hannover 96 II an den Niederrhein.
 
Neiß wurde vom FC Schalke 04 ausgebildet und wechselte in der U19 nach Niedersachsen. Insgesamt absolvierte er 29 Regionalliga-, 30 U17-Bundesliga und 28 U19-Bundesligaspiele. Neiß ist Linksfuß.
 
„Justin ist auf mehreren Positionen einsetzbar“, sagt Trainer Dmitry Voronov. „Er ist technisch und taktisch gut ausgebildet. Sein Spielstil passt zu unserer Idee, wie wir Fußball spielen wollen.“
P