Charles „Onkel“ Atsina stürmt für den KFC

Sehr präsent in den beiden Testspielen  - und nun fest beim KFC unter Vertrag: Charles Atsina stürmt künftig für den KFC. Bereits im Spiel gegen den VfR Fischeln fiel der 32-Jährige durch seinen Treffer auf, den er durch starken Körpereinsatz und Technik erzielte.

Der Ghanaer, den seine vornehmlich deutlich jüngeren Mitspieler liebevoll „Onkel“ nennen, spielte zuletzt für den Hibernians FC auf Malta. Zuvor war er unter anderem in Albanien, Litauen, Finnland und Italien unterwegs.

„Charles ist ein sehr erfahrener Spieler, der seine Erfahrungen in verschiedenen Ländern sammelte, sagt der Sportliche Leiter Patrick Schneider. „Mit seinen 32 Jahren ist er immer noch hungrig. Er verfügt über ein gutes Tempo und ist dabei ein Teamplayer. Seine Erfahrung wird unserer jungen Mannschaft gut tun.“

P