Yeboahs Tempo ist eine Waffe für den KFC

Joshua Yeboah spielt kommende Saison in der Regionalliga für den KFC. Der 19-jährige Angreifer kommt aus der eigenen U19.

Ausgebildet wurde Yeboah bei Rot-Weiss Essen. Dort lief er unter anderem in der U17-Bundesliga für RWE auf. In der vergangenen Saison machte er in der KFC-Jugend auf sich aufmerksam und trainierte mit der Drittliga-Mannschaft. Auch im Pokalspiel gegen den MSV Duisburg kam der pfeilschnelle Flügelflitzer zum Einsatz.

„Durch seine Leistung in der U19 machte er schon im vergangenen Jahr auf sich aufmerksam“, sagt Patrick Schneider, der Sportliche Leiter.

„Joshua besitzt einen starken Charakter“, fügt Trainer Dmitry Voronov an. „Durch seine Schnelligkeit ist er natürlich eine Waffe auf dem Spielfeld. Wir hoffen, diese im richtigen Moment abfeuern zu können.“

P