Liga-Partner

Der KFC feiert mit einem 1:1 in Mannheim den Klassenerhalt

Der KFC Uerdingen hat mit einem 1:1 im Auswärtsspiel beim SV Waldhof Mannheim den Klassenerhalt in der 3. Liga erreicht. In einer spannenden Partie brachte Feigenspan den KFC in der 62. Minute in Führung. Fünf Minuten vor dem Ende erzielte Costly noch den Ausgleich für die Gastgeber. Dank des Punktgewinns blieb der KFC aufgrund der besseren Tordifferenz in der Abschlusstabelle vor dem SV Meppen, der sein Heimspiel gegen Duisburg mit 2:1 gewonnen hat.

Im Vergleich zum Heimsieg gegen Magdeburg kam es beim KFC nur zu einer personellen Veränderung: Für Kinsombi rückte diesmal Pusch in die Startelf.

Bereits nach zwei Minuten hatte der KFC die große Chance, in Führung zu gehen. Göbel flankte von der rechten Seite nach innen und Wagner verlängerte den Ball per Hacke auf den am zweiten Pfosten lauernden Feigenspan, der aus fünf Metern aber leider nur das Außennetz traf.
Anschließend versuchten die Gastgeber, das Spiel zu machen, hatten mehr Spielanteile und wurden mit zunehmender Spieldauer druckvoller. Uerdingen stand jedoch defensiv sehr konzentriert und ließ kaum Tormöglichkeiten zu. Nach vorne setzte der KFC hin und wieder Nadelstiche.
In der 37. Minute landete der Ball nach einem schnellen Konter über Kiprit bei Pusch, der aus 20 Metern halbrechter Position mit einem Schuss in die lange Ecke den Pfosten traf.

Nach den ersten 45 Minuten lag der KFC mit dem torlosen Remis in Mannheim in der Blitztabelle immer noch vor dem SV Meppen, der aber zur Pause bereits mit 1:0 gegen den MSV Duisburg führte.

Unmittelbar nach der Pause hatten die Uerdinger ihre nächste Großchance. Nach einer Ecke von Pusch kam Girdvainis frei zum Kopfball und setzte die Kugel nur denkbar knapp am rechten Pfosten vorbei.
Wie schon im ersten Durchgang bestimmte der SV Waldhof in der Folge wieder das Spielgeschehen und drängte auf die Führung.
Uerdingen lauerte derweil auf Konter und ging in der 62. Minute in Führung. Wagner setzte auf der rechten Seite energisch nach, eroberte sich den Ball und legte von der Grundlinie aus scharf nach innen zu Feigenspan, der aus sechs Metern zum 1:0 traf.
Zu diesem Zeitpunkt führte der SV Meppen im Parallelspiel bereits mit 2:0. Der KFC brauchte somit also weiterhin unbedingt einen Punkt.
Waldhof Mannheim steckte nicht auf und bemühte sich weiterhin um den Ausgleich. Der KFC verteidigte zunächst souverän, aber in der 85. Minute wurde es dann doch noch einmal spannend, denn nach einer Flanke von Ferati aus dem Halbfeld erzielte Costly per Kopf das 1:1. Die Gastgeber rannten in den Schlussminuten noch einmal an, aber der KFC rettete das Unentschieden mit viel Einsatz und Willen über die Zeit.

Dank des verdienten Punktgewinns in Mannheim schließt der KFC Uerdingen die Saison 2020/21 mit 41 Zählern auf dem 16. Tabellenplatz ab und bleibt damit in der 3. Liga. Vielen Dank an alle, die dem Verein in dieser oft schwierigen Spielzeit unterstützt und die Treue gehalten haben.

Waldhof Mannheim - KFC (22.05.2021)

SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen

22 Mai 2021 - 13:30 | Carl-Benz-Stadion 3. Liga 20/21 | Spieltag 38
| Halbzeit: 0-0
Endstand
Tore
62'
85'
Karten
45'
Gelbe Karte
45'
49'
49'
Gelbe Karte
79'
79'
79'
79'
Gelbe Karte

P