Liga-Partner

Positiver Corona-Fall beim KFC – weitere Testreihe negativ

KFC-Spieler Gino Fechner ist bei einem routinemäßigen PCR-Test positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Der 23-Jährige wurde umgehend vom Team separiert und befindet sich seitdem in häuslicher Quarantäne. Er zeigt keine Symptome und ist wohlauf.

Die Testergebnisse der übrigen Mannschaft waren negativ, auch bei einem weiteren Test, der am Folgetag durchgeführt wurde. Bis zur Partie am Samstag gegen Zwickau wird die Mannschaft täglich getestet, um weitere Ansteckungen zu vermeiden. Der KFC Uerdingen befindet sich diesbezüglich im ständigen Austausch mit den zuständigen Gesundheitsämtern und wünscht Gino Fechner gute Besserung.

P