Liga-Partner

Das erwartet den KFC in Meppen

Am Mittwoch findet das Nachholspiel vom 21. Spieltag zwischen dem SV Meppen und dem KFC Uerdingen statt. Anstoß in der Hänsch-Arena ist um 19 Uhr.

Das Sportliche

  • Frido Wagner fällt voraussichtlich weiter aus, genau wie Eddie Girdvainis. Die anderen Nicht-Langzeitverletzten sind fit.
  • "Meppen ist eine gestandene Drittliga-Mannschaft", betont Stefan Krämer. "Wir müssen versuchen, weniger Fehler in Ballbesitz zu machen als gegen Lübeck - und vor allem die passiven Phasen wie in den vergangenen Spielen verhindern. Wir müssen es schaffen, 90 Minuten konstant zu spielen."

Der Gegner

  • Der SV Meppen liegt aktuell mit 33 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz.
  • Nach einem Fehlstart mit fünf Niederlagen und einem Sieg (ausgerechnet gegen den KFC) aus den ersten sechs Spielen fing sich das Team von Trainer Torsten Frings erst ab dem 7. Spieltag und kam in die Spur. Obwohl man durch Corona im November über drei Wochen am Stück von Spielausfällen betroffen war, schaffte es die Mannschaft, sich nach und nach aus dem Tabellenkeller zu befreien.
  • Im Wintertransferfenster verstärkten sich die Emsländer mit zwei wichtigen Neuzugängen. Mittelfeldspieler Mike-Steven Bähre kehrte nach zweieinhalb Jahren beim englischen Zweitligisten FC Barnsley zurück und für den Sturm wurde der ehemalige Uerdinger Tom Boere von Türkgücü München geholt.
  • Durch eine kleinere Durststrecke Anfang des Jahres rutschen die Meppener vorübergehend wieder gefährlich nahe an die Abstiegsplätze, konnten sich anschließend jedoch erneut etwas Luft verschaffen.
  • Am Sonntag siegte der SV Meppen mit 1:0 beim SV Waldhof Mannheim und sicherte sich damit drei weitere wichtige Punkte.

Die bisherige Bilanz

  • Bislang gab es insgesamt 17 Pflichtspiele zwischen den beiden Clubs (10x 2. Bundesliga, 5x 3. Liga, 2x DFB-Pokal). Die Bilanz aus Sicht des KFC ist positiv und lautet zehn Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen.
  • Das Hinspiel am 28. September 2020 in Düsseldorf hat der SV Meppen durch Treffer von Piossek und Rama mit 2:0 gewonnen.
  • Das letzte Gastspiel der Uerdinger im Emsland am 29. September 2019 entschied der KFC mit 2:1 für sich durch Tore von Boere und Lukimya.

Das Wetter

  • In Meppen werden am Mittwoch Temperaturen um die 7 Grad und vereinzelte Regenschauer erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Die Partie wird bei MagentaSport gezeigt. Die Liveübertragung aus Meppen beginnt um 18:45 Uhr.
  • Radio BlauRot überträgt die Begegnung ebenfalls wie immer live.
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #SVMKFC
P