Liga-Partner

Das erwartet den KFC in Saarbrücken

Am Samstag gastiert der KFC Uerdingen beim 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Ludwigsparkstadion ist um 14 Uhr. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Das Sportliche

  • "Wir müssen all unsere Kräfte bündeln, um jetzt die Punkte zu holen, die wir brauchen", sagt Trainer Stefan Krämer. "Ingolstadt müssen wir abhaken und alles geben. Ich glaube an meine Jungs."
  • Edvinas Girdvainis befindet sich noch im Aufbautraining, der Einsatz von Frido Wagner wird kurzfristig entschieden. Ansonsten sind - bis auf die Langzeitverletzten - alle Akteure fit. Auch Tim Albutat kehrt nach seiner Sperre zurück.

Der Gegner

  • Der 1. FC Saarbrücken liegt vor dem 27. Spieltag mit 43 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz.
    Als bislang bester Aufsteiger zählen die Saarländer zu den positiven Überraschungen in dieser Saison und dürfen sogar vom Durchmarsch in die 2. Bundesliga träumen.
  • Mit Köhl, Singer, Schorch und Fejzullahu wurden im Winter vier Spieler abgegeben. Im Gegenzug verstärkte man sich mit Innenverteidiger Thoelke (zuletzt Admira Wacker), Torwart Theißen (Schalke U23) sowie Stürmer Günther-Schmidt (Fortuna Köln), der in den letzten fünf Spielen vier Treffer erzielte.
  • Herausragender Spieler in Reihen der Blau-Schwarzen ist der im Sommer aus Wiesbaden gekommene Mittelfeldspieler Nicklas Shipnoski, der mit 11 Treffern und 10 Torvorlagen aktuell der beste Scorer der 3. Liga ist.
  • Nach einer kleineren Durststrecke Ende letzten Jahres zeigte sich das Team von Trainer Lukas Kwasniok in den vergangenen Wochen wieder in Bestform und empfängt den KFC nach zuletzt vier Siegen in Serie sicherlich mit entsprechend breiter Brust.

Die bisherige Bilanz

  • Bislang gab es insgesamt elf Pflichtspiele zwischen Uerdingen und Saarbrücken (4x Bundesliga, 2x 2. Bundesliga, 1x 3. Liga, 2x Regionalliga West/Südwest, 2x DFB-Pokal). Die Bilanz aus Sicht des KFC lautet fünf Siege, drei Remis und drei Niederlagen.
  • Das Hinspiel am 31. Oktober 2020 in Düsseldorf hat der KFC durch einen Treffer von Kinsombi in der Nachspielzeit mit 1:0 gewonnen.
  • Das letzte Gastspiel der Uerdinger im Saarland liegt über 20 Jahre zurück. Dabei trennte man sich am 19. Dezember 1999 in Saarbrücken im Rahmen der seinerzeit drittklassigen Regionalliga West/Südwest 2:2. Für den 1. FCS trafen damals Muschinka und Gerlach und für den KFC Teixeira und Bradasch.

Das Wetter

  • In Saarbrücken werden am Samstag Temperaturen um die 7 Grad und Sonne erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Die Partie wird bei MagentaSport gezeigt. Die Liveübertragung aus Saarbrücken beginnt um 13:45 Uhr.
  • Radio BlauRot überträgt die Begegnung ebenfalls wie immer live.
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #FCSKFC
P