Liga-Partner

Was den KFC gegen den MSV Duisburg erwartet

Was den KFC gegen den MSV Duisburg erwartet

Am Sonntag (14 Uhr) trifft der KFC Uerdingen im Stadion am Lotter Kreuz (49504 Lotte) auf den MSV Duisburg. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Das Sportliche

  • Neben dem gesperrten Tim Albutat fehlen nur die langzeitverletzten Jan Kirchhoff und Yamen Osawe.
  • "Duisburg hat eine gestandene, erwachsene Drittliga-Mannschaft, die im Winter schlau verstärkt wurde", sagt Trainer Stefan Krämer. "Wir haben versucht, uns bestmöglich vorzubereiten. Dazu haben wir der Mannschaft das Spiel gegen Wehen Wiesbaden gezeigt. Da waren viele positive Szenen dabei, auch wenn wir verloren haben."

Der Gegner

  • Der MSV Duisburg liegt vor dem 26. Spieltag mit 24 Punkten (aus 23 Spielen) auf dem 17. Tabellenplatz.
    Das nach dem verpassten Aufstieg im Sommer neu formierte Duisburger Team konnte in der Hinrunde die Erwartungen oft nicht erfüllen und fand sich überraschend im Abstiegskampf wieder.
  • Trainer Torsten Lieberknecht wurde daraufhin Mitte November beurlaubt und auch sein Nachfolger Gino Lettieri blieb glücklos und musste Ende Januar gehen. Seit Anfang Februar wurde die Mannschaft von Pavel Dotchev übernommen, der in der Hinrunde noch bei Viktoria Köln unter Vertrag stand.
  • Im Wintertransferfenster haben die Duisburger personell noch einmal nachgerüstet und sich sinnvoll verstärkt. Innenverteidiger Stefan Velkov kam vom KFC Uerdingen, für das offensive Mittelfeld wurde Federico Palacios von Jahn Regensburg ausgeliehen und vom SV Sandhausen holte der MSV Marlon Frey für die Achter-Position und Aziz Bouhaddouz für den Sturm.
  • Ihr erstes Spiel unter dem neuen Coach haben die Zebras am vergangenen Wochenende mit 2:0 gegen die SpVgg Unterhaching gewonnen. Davor schlug der MSV unter Interimstrainer Uwe Schubert auch den VfB Lübeck mit 3:1.

Die bisherige Bilanz

  • Bislang gab es insgesamt 15 Pflichtspiele zwischen Uerdingen und Duisburg (8x Bundesliga, 2x 2. Bundesliga, 3x 3. Liga, 1x DFB-Pokal, 1x Niederrheinpokal). Die Bilanz aus Sicht des KFC lautet drei Siege, vier Unentschieden und acht
  • Niederlagen.Das Hinspiel in der laufenden Saison am 24. Oktober 2020 in Duisburg hat der KFC durch Treffer von Marcussen (48.) und Kiprit (71.) mit 2:0 gewonnen.
  • Das letzte Gastspiel der Zebras beim KFC am 17. Juni 2020 in Düsseldorf endete 1:1. Die Duisburger Führung durch Karweina (56.) konnte Kobiljar nach einem Blackout von MSV-Keeper Weinkauf ausgleichen (68.).

Das Wetter

  • In Lotte werden am Sonntag Temperaturen um die 11 Grad und teilweise bewölkter Himmel erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Die Partie wird bei MagentaSport gezeigt. Die Liveübertragung aus dem Stadion am Lotter Kreuz beginnt um 13:45 Uhr.
  • Radio BlauRot berichtet ebenfalls live und in ganzer Länge.
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #KFCMSV
P