Das erwartet den KFC in Wiesbaden

Am Montag gastiert der KFC Uerdingen beim SV Wehen Wiesbaden. Anstoß in der BRITA-Arena (Berliner Str., 65189 Wiesbaden) ist um 19 Uhr. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Das Sportliche

  • Personell stehen Trainer Stefan Krämer fast alle Spieler zur Verfügung. Edvinas Girdvainis fehlt aufgrund seiner fünften Gelben Karte, ist aber aufgrund seiner Knieverletzung ohnehin noch einige Wochen außer Gefecht. Abgesehen von den Langzeitverletzten Yamen Osawe und Jan Kirchhoff sind alle fit.
  • "Der Gegner ist einer der besten in unserer Liga", betont Trainer Krämer. "Der Kader wurde top zusammengestellt. Es wird schwer, dort etwas zu holen. Aber wir werden alles dafür geben. Wir werden vor allem auf unsere Defensive - die seit den vier Gegentoren im Hinspiel deutlich kompakter geworden ist - bauen können."

Der Gegner

  • Der SV Wehen Wiesbaden liegt vor dem 25. Spieltag mit 38 Punkten (aus 23 Spielen) auf Tabellenplatz 5.
  • Die nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga fast völlig neu formierte Mannschaft liegt damit aktuell noch voll im Rennen um die Aufstiegsplätze.
  • Im Wintertransferfenster verstärkten sich die Hessen mit drei neuen Spielern: Mittelfeldspieler Lucas Brumme kam vom Regionalligist BFC Dynamo. Für die Offensive wurde Kevin Lankford vom FC St. Pauli ausgeliehen und vom schwedischen Erstligisten BK Häcken verpflichtete man Stürmer Gustaf Nilsson. Im Gegenzug wechselte Mittelfeldspieler Tobias Schwede zum FC Hansa Rostock.
  • Das Team von Trainer Rüdiger Rehm ist im Jahr 2021 noch ungeschlagen und hat die letzten drei Spiele in der Meisterschaft alle gewonnen. Zuletzt siegte der SVWW mit 1:0 bei Waldhof Mannheim.

Die bisherige Bilanz

  • Bislang gab es erst drei Pflichtspiele zwischen Uerdingen und Wiesbaden. Die Bilanz aus Sicht des KFC lautet ein Sieg und zwei Niederlagen.
  • Beim ersten Duell am 17. Dezember 2018 in Wiesbaden siegte der KFC mit 2:0 durch Treffer von Maximilian Beister (75. Foulelfmeter) und Oguzhan Kefkir (90.).
  • Das Rückspiel am 18. Mai 2019 in Duisburg entschied der SVWW mit 3:2 für sich. Zweimal konnten die Uerdinger damals die Führung der Gäste ausgleichen, ehe Daniel-Kofi Kyereh der Siegtreffer glückte.
  • Im Hinspiel der laufenden Spielzeit am 20. Oktober 2020 kassierte der KFC mit einem 0:4 gegen Wiesbaden die höchste Saisonniederlage.

Das Wetter

  • Am Montag in Wiesbaden werden Temperaturen um die 10 Grad und teilweise bewölkter Himmel erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Die Partie wird bei MagentaSport gezeigt. Die Liveübertragung aus Wiesbaden beginnt um 18:45 Uhr.
  • Radio BlauRot überträgt die Begegnung ebenfalls wie immer live.
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #SVWWKFC
P