Ponomarev und Weinhart reichen Rücktritt als Vorstand des KFC Uerdingen e.V. ein

Am Mittwochabend haben Mikhail Ponomarev und Nikolas Weinhart ihren Rücktritt als 1. und 2. Vorsitzende des KFC Uerdingen 05 e.V. gegenüber dem Verwaltungsrat erklärt.

Satzungsgemäß steht der scheidende Vorstand nun mit dem Verwaltungsrat im engen Austausch, um einen geordneten und professionellen Übergang sowie die Handlungsfähigkeit des Vereins zu gewährleisten. „Aufgrund des aktuell ruhenden Trainings- und Wettkampfbetriebes der Jugendmannschaften des KFC Uerdingen hat der Verwaltungsrat genug Zeit, Nachfolger zu finden und zu installieren“, erklärt Mikhail Ponomarev. Der Verwaltungsrat hat die Rücktrittserklärungen bedauernd zur Kenntnis genommen und dankt Herrn Ponomarev und Herrn Weinhart für die geleistete Arbeit der vergangenen Jahre.

Dieser Schritt hat keinerlei Auswirkungen auf die KFC Uerdingen 05 Fußball GmbH, die weiterhin von Nikolas Weinhart als Geschäftsführer vertreten wird.

P