Liga-Partner

Das erwartet den KFC in Köln

Am Mittwoch gastiert der KFC Uerdingen beim FC Viktoria Köln. Anstoß im Sportpark Höhenberg ist um 19 Uhr. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Das Sportliche

  • "Wir wollen in Köln genau so stark auftreten wie in Dresden oder gegen Türkgücü", sagt Trainer Stefan Krämer. "Aufgrund der Leistungen gibt es keinen Grund, etwas zu ändern, aus taktischen Gründen oder wegen der Belastungssteuerung könnte es aber ein, zwei Änderungen geben."
  • Im Vergleich zum Spiel in Köln kehrt Kolja Pusch nach seiner Gelbsperre zurück. Verletzt sind weiterhin Jan Kirchhoff, Gustav Marcussen und Julius Paris; im Aufbautraining befinden sich Hako Traoré und Yamen Osawe.

Der Gegner

  • Der FC Viktoria Köln liegt vor dem 16. Spieltag mit 22 Punkten auf dem 8. Tabellenplatz.
  • In der Vorsaison musste die Viktoria insgesamt 71 Gegentreffer hinnehmen. In dieser Spielzeit hat man die Defensive nun aber merklich stabilisiert und diesen Schwachpunkt aus dem Vorjahr in den Griff bekommen.
  • In der Offensive haben die Kölner neben Kapitän Mike Wunderlich und Routinier Albert Bunjaku (17 bzw. 20 Treffer in der letzten Saison) mit Timmy Thiele vom 1. FC Kaiserslautern einen weiteren erfahrenen Torjäger dazubekommen.
  • Namhaftester Neuzugang der Domstädter im Sommer war aber der bundesligaerfahrene Marcel Risse, der auf Leihbasis vom 1. FC Köln kam.
  • Coach der Mannschaft ist Pavel Dotchev, der mit über 250 Spielen als Trainer in der 3. Liga Rekordhalter in dieser Spielklasse ist.
  • Von den letzten sechs Spielen haben die Kölner nur eines gewonnen und zwar das letzte Heimspiel gegen den TSV 1860 München (2:1). Am vergangenen Samstag spielte man 1:1 beim SC Verl.

Die bisherige Bilanz

  • Bislang gab es insgesamt 16 Pflichtspiele zwischen Uerdingen und dem FC Viktoria, bzw. dessen Vorgängerverein SC Viktoria Köln (2x 2. Liga Nord, 10x Regionalliga West, 2x 3. Liga, 2x NRW-Liga). Die Bilanz aus Sicht des KFC lautet sechs Siege, sieben Unentschieden und drei Niederlagen.
  • Das letzte Aufeinandertreffen in der 3. Liga am 4. Juli diesen Jahres in Düsseldorf endete 1:1. Die Uerdinger Führung durch ein Kopfballtor von Assani Lukimya (11.) egalisierten die Kölner durch Albert Bunjaku (65.).
  • Das letzte Gastspiel der Uerdinger am 14. Dezember 2019 in Köln hat der KFC mit 1:0 gewonnen. Den entscheidenden Treffer erzielte Jean-Manuel Mbom in der 85. Minute.
  • In der Vorbereitung auf die aktuelle Saison trennte man sich im Sommer bei einem Testspiel in Köln 0:0.

Das Wetter

  • In Köln werden Temperaturen um die 8 Grad und überwiegend bewölkter Himmel erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Die Partie wird bei MagentaSport gezeigt. Die Liveübertragung aus Köln beginnt um 18:45 Uhr.
  • Radio BlauRot berichtet ebenfalls live und in ganzer Länge.
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #VIKKFC
P