Liga-Partner

Was den KFC gegen den SC Verl erwartet

Am Freitag (19 Uhr) trifft der KFC Uerdingen in der Merkur Spiel-Arena auf den SC Verl. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Das Sportliche

  • "Wir treffen auf einen Aufsteiger, der es sehr gut macht bislang", sagt Trainer Stefan Krämer. "Verl spielt ein aggressives Angriffspressing und sauberen Fußball. Wir haben in der Analyse nach der Niederlage gegen Halle allerdings auch viele gute Sachen gesehen. Die zweite Halbzeit war mit das Beste, was wir bislang auf den Platz gebracht haben. Wir haben den Jungs gezeigt, wie man die eine oder andere Möglichkeit noch klarer herausspielen kann."
  • Verletzt ausfallen werden Hako Traoré, Frido Wagner und Yamen Osawe. Tim Albutat befindet sich noch im Aufbautraining.

Der Gegner

  • Der SC Verl liegt vor dem 13. Spieltag mit 17 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz, hat aber zwei Spiel weniger ausgetragen als der KFC.
  • Die Ostwestfalen setzen in dieser Saison überwiegend auf die Aufstiegsmannschaft der vergangenen Spielzeit und fahren damit bisher sehr gut. Schlüsselspieler des Teams ist der zweitligaerfahrene Routinier Zlatko Janjic. Der 34-Jährige gehört zu den Top-Scorern der 3. Liga.
  • Der Aufsteiger zählt nach dem ersten Drittel der aktuellen Saison zu den positiven Überraschungen der 3. Liga. Ihren wohl besten Auftritt zeigte die Mannschaft von Trainer Guerino Capretti bei ihrem letzten Auswärtsspiel vergangene Woche in Duisburg, das souverän mit 4:0 gewonnen wurde.
  • Am Dienstag hat sich der SC Verl 1:1 vom TSV 1860 München getrennt.

Die bisherige Bilanz

  • Bislang gab es insgesamt 14 Pflichtspiele zwischen Uerdingen und dem SC Verl (2x Regionalliga West-Südwest, 6x Regionalliga Nord, 6x Regionalliga West). Die Bilanz aus Sicht des KFC lautet zwei Siege, vier Remis und acht Niederlagen.
  • Das letzte Duell der beiden Teams fand am 10. März 2018 in der Krefelder Grotenburg statt und endete 1:1. Die Verler Führung durch Viktor Maier (17.) glichen die Uerdinger unmittelbar nach der Pause durch einen Treffer von Lucas Musculus aus.

Das Wetter

  • In Düsseldorf werden Temperaturen um die 7 Grad und teilweise bewölkter Himmel erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Die Partie wird bei MagentaSport gezeigt. Die Liveübertragung aus der Merkur Spiel-Arena beginnt um 18:45 Uhr.
  • Radio BlauRot berichtet ebenfalls live und in ganzer Länge.
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #KFCSCV
P