Liga-Partner

Uerdingen erkämpft sich Punkt in München

Die Partie des KFC Uerdingen beim TSV 1860 München endete torlos 0:0.

Im Vergleich zum Heimsieg gegen Unterhaching kam es beim KFC nur zu einer personellen Veränderung. Der nach seiner langen Verletzungspause wiedergenesene Kirchhoff rückte für Wagner in die Startelf.

Die Uerdinger hatten bereits in der 5. Minute die erste gute Chance. Pusch brachte einen Freistoß von der linken Seite gefährlich nach innen. Der Ball wurde am Fünfmeterraum noch einmal nach hinten verlängert, verfehlte aber leider den am zweiten Pfosten lauernden Kiprit.
Nach hektischem Beginn beruhigte sich das Spiel nach einer Viertelstunde etwas. Die Löwen versuchten in der Folge, das Spiel zu machen, aber die Uerdinger Defensive stand sehr gut und ließ die Gastgeber kaum bedrohlich vor das eigene Tor kommen.
Der KFC lauerte auf Konter, jedoch auch die Münchener Abwehr war auf der Hut. So blieb der erste Durchgang ohne weitere nennenswerte Torgelegenheiten auf beiden Seiten.

Nach der Pause machten die Sechziger direkt Druck und kamen zu ihren ersten guten Möglichkeiten. Steinhart jagte Anapak den Ball an der Grundlinie ab und legte auf Tallig, dessen Flanke Mölders aus kurzer Distanz knapp über das Tor setzte (48.).
Nur eine Minute später parierte KFC-Keeper Jurjus einen tückischen Aufsetzer nach einem Schuss von Lex aus der zweiten Reihe.
Die anschließende Ecke versuchte Moll, direkt zu verwandeln, aber der aufmerksame Jurjus fischte den Ball aus dem Winkel.
In der Folge wurde die Partie dann wieder etwas offener. In der 60. Minute hatten die Uerdinger plötzlich die ganz große Chance, in Führung zu gehen. Nach einem Schnitzer von Moll lief Kiprit alleine auf das Münchener Tor zu, scheiterte aber am herausgelaufenen Löwen-Torwart Hiller.
Drei Minuten später jagte Pusch den Ball aus 20 Metern nur knapp über die Latte.
In der 69. Minute sah der Münchener nach einem Foul an Göbel die Gelb-Rote Karte und die Löwen mussten die restliche Spielzeit in Unterzahl bestreiten.
In der Schlussphase kam beim KFC der Ex-Münchener Grimaldi für Kiprit und die Uerdinger wurden in der Offensive etwas mutiger. Am Ende blieb es aber beim insgesamt leistungsgerechten 0:0.

In der Liga geht es für das Team von Trainer Stefan Krämer jetzt mit zwei Heimspielen (gegen Halle und Verl) weiter.

Statistik

1860 München: Hiller - Wein, Moll, Salger, Steinhart, Erdmann, Tallig, Dressel, Neudecker (80. Greilinger), Mölders, Lex (84. Willsch)
KFC Uerdingen: Jurjus - Göbel, Lukimya, Fechner, Dorda, Gnaase (73. van Ooijen), Kirchhoff, Anapak (54. Kinsombi), Mörschel, Pusch, Kiprit (76. Grimaldi)
Gelb-Rote Karte: Tallig (69.)
Tore: keine
Schiedsrichter: Oldhafer
Zuschauer: keine zugelassen

1860 München - KFC (21.11.2020)

1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
1860 Muenchen - KFC Uerdingen
P