Liga-Partner

Was den KFC gegen den 1. FC Saarbrücken erwartet

Am Samstag (14 Uhr) trifft der KFC Uerdingen in der Merkur Spiel-Arena auf den 1. FC Saarbrücken. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Das Sportliche

  • „Saarbrücken hat schon in der vergangenen Regionalliga-Saison sehr überzeugend gespielt, was man auch bei den Auftritten im DFB-Pokal gesehen hat. Das ist bereits jetzt eine gestandene Drittliga-Mannschaft", sagt Trainer Stefan Krämer. Der Coach hat jedoch schon ein Rezept, wie er den Saarländern auf dem Platz begegnen will: „Wir müssen vor allem läuferische und kämpferische Fähigkeiten auf den Platz bringen. Allerdings mache ich mir nach der Trainingswoche keinerlei Sorgen, dass das nicht der Fall sein wird.“
  • Der KFC muss gegen Saarbrücken noch auf Yamen Osawe, Jan Kirchhoff, Tim Albutat, Adriano Grimaldi und Omar Haktab Traoré verzichten. Peter van Ooijen ist langsam wieder fit und wird gegen Saarbrücken zum Aufgebot gehören.

Der Gegner

  • Der 1. FC Saarbrücken liegt vor dem 8. Spieltag mit 13 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz, hat aber ein Spiel weniger ausgetragen als die anderen Teams in der Spitzengruppe.
  • Die Blau-Schwarzen konnten im Sommer einen Großteil des Aufstiegskaders halten, der in der vergangenen Saison auch sensationell das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht hat. Darüber hinaus wurde die Mannschaft in der Breite verstärkt, insbesondere auf den offensiven Außen.
  • Sportlich sorgte der Aufsteiger aus der Regionalliga Südwest in der laufenden Spielzeit bislang für Furore und stürmte zwischenzeitlich sogar an die Tabellenspitze der 3. Liga.
  • Am vergangenen Sonntag mussten die Saarländer ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Dabei unterlag des Team von Trainer Lukas Kwasniok Mitaufsteiger SC Verl im heimischen Ludwigsparkstadion mit 1:2.
  • Auswärts ist der 1. FC Saarbrücken aktuell noch ungeschlagen.

Die bisherige Bilanz

  • Bislang gab es insgesamt zehn Pflichtspiele zwischen Uerdingen und Saarbrücken (4x Bundesliga, 2x 2. Bundesliga, 2x Regionalliga West/Südwest, 2x DFB-Pokal). Die Bilanz aus Sicht des KFC lautet vier Siege, drei Remis und drei Niederlagen.
  • Das letzte Aufeinandertreffen liegt über 20 Jahre zurück. Dabei trennte man sich am 19. Dezember 1999 in Saarbrücken im Rahmen der damals drittklassigen Regionalliga West/Südwest 2:2 nach Treffern von Anatoli Muschinka (13.) und Jens Gerlach (53. Foulelfmeter) für Saarbrücken sowie Toren von Daniel Teixeira (16.) und Erwin Bradasch (89.) für Uerdingen.

Das Wetter

  • In Düsseldorf werden Temperaturen um die 16 Grad und teilweise bewölkter Himmel erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Die Partie wird bei MagentaSport gezeigt. Die Liveübertragung mit Kommentator Sönke Sievers und Moderator Cedric Pick beginnt um 13:45 Uhr.
  • Radio BlauRot überträgt die Begegnung ebenfalls wie immer live.
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #KFCFCS
P