Liga-Partner

Was den KFC gegen Bayern II erwartet

Am Samstag (14 Uhr) trifft der KFC Uerdingen in der Merkur Spiel-Arena auf den FC Bayern München II. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Sportlich

  • "Bayern München hat einen hochtalentierten Kader und ist aufgrund der Länderspielpause personell eine Wundertüte", sagt Trainer Stefan Krämer zum Gegner. "Wir fischen ein wenig im Trüben, wer bei uns auflaufen wird und wer eventuell ,von oben' abgestellt wird. Daher kümmern wir uns in der Vorbereitung vermehrt um uns. Wir haben in Rostock mit dem ersten Punkt einen Anfang gemacht und wollen gegen Bayern jetzt mit aller Macht den Sieg."
  • Im Vergleich zum Rostock-Spiel ist Dave Gnaase wieder nach seiner Gelb-Rot-Sperre zurück. Jan Kirchhoff, Omar Haktab Traoré, Peter van Ooijen und Zugang Patrick Göbel sind nicht dabei, ebenso wie voraussichtlich Assani Lukimya und Yamen Osawe, die wieder mit dem Mannschaftstraining begonnen haben.

Der Gegner

  • Der FC Bayern München II liegt aktuell mit 4 Punkten auf Tabellenplatz 8.
  • Beim Vorjahresmeister kam es im Sommer zu einem großen Umbruch. Einige Leistungsträger wie Torschützenkönig Kwasi Okyere Wriedt (Willem II Tilburg), Batista Meier (SC Heerenveen) oder Lars Lukas Mai (Darmstadt) haben den Verein verlassen.
  • Meistertrainer Sebastian Hoeneß wechselte zum Bundesligisten TSG Hoffenheim. Die Suche nach einem Nachfolger gestaltete sich nicht einfach. Zunächst ging man mit Co-Trainer Dirk Teschke in die Vorbereitung, ehe Ende August mit Holger Seitz ein alter Bekannter die Mannschaft übernahm. Er hatte das Team bereits 2019 aus der Regionalliga in die 3. Liga geführt und soll nach dieser Saison Sportlicher Leiter am Bayern-Campus werden.
  • Anfang dieser Woche verpflichteten die Bayern kurz vor Schließung des Transferfensters noch zwei weitere Spieler für die Drittliga-Mannschaft: Linksverteidiger Remy Vita kam vom französischen Zweitligisten ES Troyes AC und Mittelfeldspieler Tiago Dantas wurde von Benfica Lissabon ausgeliehen. Wenn der portugiesische U20-Nationalspieler in der 3. Liga überzeugt, haben die Bayern die Option, ihn im nächsten Sommer für acht Millionen Euro fest zu verpflichten.
  • Nach einem Remis gegen Türkgücü (2:2) und einer überraschend deutlichen Niederlage bei Aufsteiger Verl (0:3) siegten die Münchener am vergangenen Spieltag klar mit 3:0 gegen Zweitligaabsteiger Dynamo Dresden.
  • Stürmer Malik Tillman hat sich gegen Dresden einen Kreuzbandriss zugezogen und wird den Bayern einige Monate fehlen.

Die bisherige Bilanz

  • Bislang gab es erst zwei Pflichtspiele zwischen dem KFC und der Zweitvertretung der Bayern. Beide Partien aus der letzten Saison konnten die Münchener für sich entscheiden. Am 26. Juli 2019 siegten die Bayern im Grünwalder Stadion mit 2:1 und im Rückspiel am 26. Januar 2020 In Düsseldorf unterlagen die Uerdinger mit 0:3.

Das Wetter

  • Am Samstag in Düsseldorf werden Temperaturen um die 14 Grad und Schauer erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Die Partie wird bei MagentaSport gezeigt. Die Liveübertragung beginnt um 13:45 Uhr.
  • Radio BlauRot überträgt die Begegnung ebenfalls wie immer live.
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #KFCFCB
P