Liga-Partner

KFC verpflichtet Dave Gnaase

Der KFC Uerdingen hat sich mit Dave Gnaase verstärkt. Der Mittelfeldspieler, der in der vergangenen Saison mit den Würzburger Kickers den Aufstieg in die Zweite Bundesliga geschafft hat, unterschreibt einen Zweijahresvertrag beim Fußball-Drittligisten.

„Mit Dave bekommen wir einen qualitativ hochwertigen Spieler, der aber auch weiß, wie man fightet“, sagt Geschäftsführer Nikolas Weinhart. „Wir sind froh, dass er sich trotz des großen Interesses an ihm für uns entscheiden hat und sind uns sicher, dass er unserer Mannschaft nochmal einen Schub nach vorne geben kann.“

„Ich habe gute Gespräche mit den Verantwortlichen des KFC geführt und glaube, dass unsere Ziele übereinstimmen“, sagt Gnaase. „Ich habe von den Jungs bereits einen sehr guten Eindruck – und hoffe, dass ich meine positiven Erfahrungen aus Würzburg einbringen kann.“

Gnaase absolvierte in der vergangenen Saison 30 Spiele für Zweitliga-Aufsteiger Würzburger Kickers. Insgesamt lief der 23-Jährige in 64 Partien (sechs Tore) in der Dritten Liga auf und absolvierte dazu neun Zweitligaspiele für den 1. FC Heidenheim, bei dem er auch ausgebildet wurde.

P