Liga-Partner

KFC verpflichtet Torhüter Hidde Jurjus

Der KFC Uerdingen hat sich auf der Torhüterposition verstärkt und Hidde Jurjus vom PSV Eindhoven verpflichtet. Der 26-Jährige unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag beim KFC. In den vergangenen beiden Spielzeiten hatte PSV den Schlussmann an De Graafschap Doetinchem verliehen, wo er in der abgelaufenen Saison gar als einer der besten Torhüter der niederländischen Zweiten Liga ausgezeichnet wurde.

„Hidde kommt von einem großen europäischen Verein und hat seine Qualität in beiden Top-Ligen der Niederlande nachgewiesen. Zuletzt wurde dies durch seine Wahl zum besten Torhüter bestätigt“, sagt Geschäftsführer Nikolas Weinhart. „Wir sehen in ihm großes Potenzial und sind froh, dass es mit seiner Verpflichtung geklappt hat.“

„Ich bin sehr froh, dass dies geklappt hat. Für mich ist das ein toller Schritt“, sagt Jurjus. „Der KFC hat mir eine gute Perspektive aufgezeigt. Der Klub ist sehr ambitioniert und das passt auch zu meiner Einstellung. Ich wollte einen Neuanfang und bin froh, dass ich den in Uerdingen machen kann.“

Jurjus steht seit 2016 bei PSV Eindhoven unter Vertrag. Zuvor hatte er bereits mit De Graafschap in der Eredivisie gespielt. Während seiner Zeit in Eindhoven kam Jurjus auf 56 Erst- und 46 Zweitliga-Spiele. Insgesamt lief der 1,89-Meter-Torhüter bereits 90 Mal in der Eredivisie auf und spielte dabei elfmal „zu Null“.

P