Liga-Partner

Die bisherigen Duelle mit Hansa Rostock

Am Mittwoch um 19:00 Uhr gastiert der KFC Uerdingen beim F.C. Hansa Rostock. Im Vorfeld der Partie blicken wir noch einmal auf die bisherigen Begegnungen zwischen beiden Vereinen zurück.

Der gemeinsame Weg
Mit Hansa Rostock verbrachten die Uerdinger die Saison 1993/94 gemeinsam in der 2. Bundesliga und die Spielzeit 1995/96 in der Bundesliga. Mit dem Uerdinger Aufstieg 2018 kam es in den letzten zwei Jahren zu einem Wiedersehen in der 3. Liga.

Die bisherige Bilanz
Bislang gab es insgesamt erst sieben Pflichtspiele zwischen den beiden Clubs (2x Bundesliga, 2x 2. Bundesliga, 3x 3. Liga). Die Bilanz aus Sicht des KFC lautet drei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen.

Das erste Duell
Erstmals traf man am 20. August 1993 im Ostseestadion aufeinander. Vor 6.400 Besuchern sorgten Slawomir Chalaskiewicz (27.) und Marco Zallmann (35.) schon vor der Pause für den 2:0-Endstand.

Die letzten Aufeinandertreffen
Das Hinspiel am 7. Dezember 2019 in Düsseldorf entschied der KFC mit 4:1 klar für sich. Die Führung der Gäste durch Nik Omladic (21.) drehten die Uerdinger durch Treffer von Tom Boere (22., 37., 90.) und Dominic Maroh (60.).
Das letzte Gastspiel der Uerdinger in Rostock am 11. Mai 2019 endete vor 16.713 Zuschauern 1:1. Die Rostocker Führung in der 31. Minute durch Oliver Hüsing konnten die Uerdinger nur acht Minuten später durch Connor Krempicki ausgleichen.

Alle Pflichtspiele in der Übersicht
20.08.1993 Rostock - Uerdingen 2:0 (2. Bundesliga)
20.03.1994 Uerdingen - Rostock 2:1 (2. Bundesliga)

20.10.1995 Uerdingen - Rostock 1:1 (Bundesliga)
09.04.1996 Rostock - Uerdingen 1:0 (Bundesliga)

08.12.2018 Uerdingen - Rostock 2:1 (3. Liga)
11.05.2019 Rostock - Uerdingen 1:1 (3. Liga)

07.12.2019 Uerdingen - Rostock 4:1 (3. Liga)

Gemeinsame Spieler & Trainer
Christian Dorda, Sebastian Hahn, Assani Lukimya, Robert Müller, Tanju Öztürk, Kai Schwertfeger und Stefan Wächter waren für beide Clubs als Spieler aktiv.
Friedhelm Funkel und Peter Vollmann waren sowohl in Uerdingen als auch in Rostock als Trainer tätig.

Am 11. Mai 2019 trennten sich Rostock und Uerdingen 1:1 im Ostseestadion.
P