Liga-Partner

Alle Infos zum Spiel gegen den MSV Duisburg

Am Mittwoch (20:30 Uhr) trifft der KFC Uerdingen in der Merkur Spiel-Arena auf den MSV Duisburg. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Sportlich / Verletzungen

  • "Die Liste unserer Verletzten ist lang und prominent", sagt Trainer Stefan Krämer. "Trotzdem haben wir uns natürlich gründlich auf Duisburg vorbereitet und werden aus den Spielern, die noch zur Verfügung stehen, eine Mannschaft aufzustellen die in der Lage ist, das Spiel zu gewinnen. Wir sind weit davon entfernt, herumzujammern, wir wollen das Spiel gewinnen."
  • Gegen Duisburg fallen quasi alle nominellen Stürmer des KFC aus: Tom Boere, Yamen Osawe, Adriano Grimaldi und Franck Evina stehen noch nicht zur Verfügung. Jan Kirchhoff befindet sich noch im Aufbautraining. Fraglich sind die Einsätze von Kevin Großkreutz und Roberto Rodriguez.

Der Gegner

  • Der MSV Duisburg liegt vor dem 33. Spieltag mit 55 Punkten an der Tabellenspitze der 3. Liga.
  • Die Tabellenführung haben die Zebras bereits seit dem 14. Spieltag inne. Nach dem Re-Start leistete sich die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht allerdings den einen oder anderen unnötigen Punktverlust, so dass der Vorsprung auf die Verfolger zuletzt deutlich geschrumpft ist.
  • Um den Platz an der Sonne nicht zu gefährden, muss der MSV die Partie in Düsseldorf unbedingt gewinnen.
  • Am vergangenen Samstag mussten sich die Duisburger im Heimspiel gegen die Würzburger Kickers mit einem 1:1-Unentschieden begnügen.

Statistik

  • Der MSV Duisburg ist die mit Abstand beste Heimmannschaft, in der Fremde aber bislang nur Mittelmaß. In 16 Auswärtsspielen mussten die Zebras bereits sieben Niederlagen hinnehmen.
  • Der Spitzenreiter hat mit +17 Treffern die beste Tordifferenz der 3. Liga.
  • Der KFC Uerdingen ist in den letzten vier Spielen sieglos geblieben.
  • In der Tabelle liegt das Team von Trainer Stefan Krämer weiterhin auf Platz 11 (45 Punkte).
  • Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt für die Uerdinger sechs Zähler.

Bilanz zwischen beiden Teams

  • Bislang gab es insgesamt 13 Pflichtspiele zwischen Uerdingen und Duisburg (8x Bundesliga, 2x 2. Bundesliga, 1x 3. Liga, 1x DFB-Pokal, 1x Niederrheinpokal). Die Bilanz aus Sicht des KFC lautet zwei Siege, drei Unentschieden und acht Niederlagen.
  • Das Hinspiel am 4. November 2019 in Duisburg hat der MSV mit 2:0 gewonnen. Lukas Daschner (22.) und Leroy-Jacques Mickels (45.) erzielten damals die Treffer für die Zebras.
  • Das letzte Gastspiel der Duisburger beim KFC war das Achtelfinale im Niederrheinpokal am 9. Oktober 2016. Dabei hatten die Duisburger als Drittligist große Mühe ihrer Favoritenrolle gegen den Oberligisten KFC Uerdingen gerecht zu werden und siegten erst durch ein spätes Tor von Simon Brandstetter (89.).

Wetter

  • Am Mittwoch in Düsseldorf werden Temperaturen um die 23 Grad und vereinzelte Gewitter erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Die Partie wird bei MagentaSport gezeigt. Die Liveübertragung mit Kommentator Christian Straßburger beginnt um 20:15 Uhr.
  • Radio BlauRot überträgt die Begegnung ebenfalls wie immer live.
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #KFCMSV
P