Liga-Partner

Das erwartet den KFC in Magdeburg

Am Freitag gastiert der KFC Uerdingen beim 1. FC Magdeburg. Anstoß in der MDCC-Arena ist um 19 Uhr. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Sportlich/Verletzungen

  • "Ich freue mich total, nach Magdeburg zurück zu kehren. Das ist ein cooler Klub, ich freue mich, die Leute wiederzusehen", sagt Trainer Stefan Krämer. "Magdeburg hat viel umgestellt. Ich kenne die Spieler natürlich gut - aber sie kennen mich auch gut. Wir werden sehen, wie sich das Spiel in diesen verrückten Tagen entwickelt. Was wir auf jeden Fall sagen können, ist dass wir in der Liga noch wenig Stabilität sehen. Es gibt nur eine Mannschaft, die beide Spiele gewonnen hat. Wir erwarten ein enges, intensives Spiel."
  • Kevin Großkreutz, Jean-Manuel Mbom (beide muskuläre Probleme), Jan Kirchhoff, Rijad Kobiljar (beide Reha nach Muskelverletzung), Manuel Konrad und Lukas Königshofer (Oberschenkel) fallen definitiv in Magdeburg aus. Der Einsatz von Tom Boere entscheidet sich am Spieltag.

Der Gegner

  • Der 1. FC Magdeburg steht nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga in der laufenden Saison erneut im Abstiegskampf. Aktuell liegen die Sachsen-Anhalter mit 36 Punkten auf Tabellenplatz 15.
  • Am letzten Dienstag siegte das Team mit 1:0 bei den Würzburger Kickers, nachdem man zuvor im Anschluss an die Zwangspause zu Hause gegen den 1. FC Kaiserslautern verloren hatte.
  • In der Winterpause übernahm der ehemalige Uerdinger Spieler und Coach Claus-Dieter Wollitz das Traineramt beim FCM. In den neun Spielen unter seiner Leitung holte das Team zwei Siege, drei Remis und vier Niederlagen.
  • Abwehrspieler Brian Koglin und Mittelfeldspieler Björn Rother sind am Freitag beide aufgrund der 5. Gelben Karte gesperrt.

Statistik

  • Der 1. FC Magdeburg hat die bislang stärkste Defensive der Liga. Das Team musste in 29 Spielen erst 32 Gegentore hinnehmen.
  • Nur Waldhof Mannheim (14) spielte in der laufenden Saison häufiger Unentschieden als der 1. FC Magdeburg.
  • Der KFC ist seit nunmehr drei Spielen ungeschlagen.
  • In der Fremde glückten bisher nur Waldhof Mannheim (8) mehr Auswärtssiege als den Uerdingern (7).

Bilanz zwischen beiden Teams

  • Bislang gab es insgesamt vier Pflichtspiele zwischen den beiden Clubs (2x Regionalliga Nord, 1x 3. Liga, 1x DFB-Pokal). Die Bilanz aus Sicht des KFC lautet ein Sieg, zwei Unentschieden und eine Niederlage.
  • Im Hinspiel am 4. Oktober 2019 in Düsseldorf trennte man sich torlos 0:0.
  • Das letzte Gastspiel des KFC in Magdeburg am 20. Oktober 2001 endete 2:2. Nach der Uerdinger Führung durch Anton Vriesde (10.) drehte der FCM die Partie zunächst durch Waldemar Koc (31.) und Marcus Rasche (61.), ehe Thorsten Schmugge per Foulelfmeter noch zum 2:2 ausgleichen konnte (83.).

Wetter

  • Am Freitag in Magdeburg werden Temperaturen um die 17 Grad und überwiegend bewölkter Himmel erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Die Partie wird wie gewohnt bei MagentaSport gezeigt. Die Liveübertragung beginnt um 18:45 Uhr.
  • Radio BlauRot überträgt die Begegnung ebenfalls live.
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #FCMKFC
P