Liga-Partner

Alle Infos zum Heimspiel gegen Zwickau

Am Sonntag (13 Uhr) trifft der KFC Uerdingen in der Merkur Spiel-Arena auf den FSV Zwickau. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Sportlich/Verletzungen

  • Dennis Daube und Jean-Manuel Mbom fallen für die Partie gegen Zwickau aus.
  • "Wir haben die Fehler, die gegen Braunschweig passiert sind, klar angesprochen und analysiert", sagt Teamchef Stefan Reisinger. "Diese Woche haben wir viel taktisch gearbeitet. Dabei konnte jeder Spieler sich zeigen - alle sollten für das Spiel gut vorbereitet sein."
  • "Zwickau wird mit viel Wucht und vielen Flanken auf uns zukommen", betont Trainer Daniel Steuernagel. "Das wird ein Kampfspiel. Wir müssen vor allem mit Mentalität dagegen halten. Dabei haben wir auch im Ablauf am Spieltag ein bisschen was geändert, um die Sinne für das Spiel zu schärfen."

Zuschauer/Tickets

  • Für das Spiel in der Merkur-Spiel Arena gibt es noch genug Tickets.
  • Das Stadion öffnet 60 Minuten vor Spielbeginn, die Tageskassen öffnen um 11.30 Uhr.
  • Tickets im Online-Vorverkauf gibt es hier.

Der Gegner

  • Der FSV Zwickau liegt vor dem 27. Spieltag mit 32 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz.
  • Die vergangene Saison schlossen die Westsachsen auf Rang 7 ab.
  • Trainer der Mannschaft ist der Amerikaner Joe Enochs. Der 48-jährige Ex-Profi (u.a. VfL Osnabrück) ist seit 2018 im Amt und hat seinen Vertrag bei den „Schwänen“ im letzten Monat bis 2022 verlängert.
  • In der Winterpause hat sich der FSV mit zwei Spielern verstärkt: Der vor der Saison vom KFC nach Paderborn gewechselte Johannes Dörfler kam auf Leihbasis. Zudem verpflichtete man den 21-jährigen Mittelfeldspieler Can Coskun von der Zweitvertretung der SpVgg Greuther Fürth (Regionalliga Bayern).
    Am vergangenen Samstag unterlag Zwickau den Würzburger Kickers durch zwei späte Gegentore unglücklich mit 1:2.
  • Mittelfeldspieler Janik Mäder zog sich Ende Februar im Training einen Anriss des Syndesmosebandes im rechten Sprunggelenk zu und fällt daher am Sonntag aus. Stürmer Elias Huth, der sich im Wintertrainingslager den Mittelfuß gebrochen hat, steht dagegen wieder zur Verfügung. Auch Sascha Härtel ist nach fast sechsmonatiger Verletzungspause am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Statistik

  • Zwickau blieb in neun der 26 Ligaspielen ohne Gegentreffer. Nur Unterhaching spielte öfter „zu Null“ (10x).
  • Von den sieben Spielen der Rückrunde hat der FSV nur zwei verloren.
  • In den letzten vier Auswärtsspielen unterlagen die Zwickauer nur einmal.
  • Der KFC kassierte am vergangenen Samstag in Braunschweig seine höchste Saisonniederlage und kassierte erstmals in dieser Spielzeit vier Gegentore.
  • Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge müssen die Uerdinger am Sonntag unbedingt wieder punkten.

Bilanz zwischen beiden Teams

  • Bislang gab es insgesamt sieben Pflichtspiele zwischen den beiden Clubs (4x 2. Bundesliga, 3x 3. Liga). Die Bilanz aus Sicht des KFC lautet zwei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen.
  • Das Hinspiel am 14. September 2019 in Zwickau konnte der KFC mit 2:1 gewinnen. Nach toller Vorarbeit von Jan Kirchhoff traf Tom Boere mit einer Volley-Direktabnahme zum 1:0 in den Winkel (32.). Nach einer Ecke erzielte Maurice Hehne aus kurzer Distanz den 1:1-Ausgleich, doch in der Nachspielzeit glückte Christian Dorda schließlich noch der Siegtreffer für Uerdingen (90.+2).
  • Das letzte Gastspiel der Zwickauer beim KFC am 26. September 2018 in Duisburg entschied der FSV durch Tore von Toni Wachsmuth (64.) und Nico Antonitsch (75.) mit 2:1 für sich. Den zwischenzeitlichen Ausgleich der Uerdinger erzielte seinerzeit Stefan Aigner (70.).
  • Einen ausführlichen Rückblick auf die bisherigen Duelle zwischen Uerdingen und Zwickau findet man hier.

Schiedsrichter

  • Die Partie wird von Martin Petersen aus Stuttgart geleitet .
  • Der 35-jährige Bundesliga-Referee pfiff den KFC in dieser Saison bereits schon einmal am 1. Spieltag beim 1:0-Hemsieg gegen Halle.
  • Petersen wird assistiert von Manuel Bergmann und Marc Philip Eckermann.

Wetter

  • Am Sonntag in Düsseldorf werden Temperaturen um die 10 Grad und bewölkter Himmel erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Für alle, die es nicht ins Stadion schaffen, wird die Partie bei MagentaSport übertragen. Die Liveübertragung beginnt bereits um 12:45 Uhr.
  • Radio BlauRot überträgt das Spiel ebenfalls.
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #KFCFSV
P