Liga-Partner

Das erwartet den KFC in Haching

Am Samstag geht es für den KFC Uerdingen mit dem Auswärtsspiel bei der SpVgg Unterhaching weiter. Anstoß im Alpenbauer Sportpark (Am Sportpark 9, 82008 Unterhaching) ist um 14:00 Uhr. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Sportlich/Verletzungen 

  • Jean-Manuel Mbom, Manuel Konrad und Assani Lukimya sind für das Spiel in Unterhaching gesperrt, Adriano Grimaldi, Adam Matuschyk und Alex Bittroff fehlen noch verletzungsbedingt.
  • Teamchef Stefan Reisinger: "Unterhaching ist eine sehr spielstarke, gewachsene Mannschaft und über Jahre hinweg gewachsen. Das wird eine schwierige Aufgabe für uns, der Klub steht nicht umsonst da oben. Bei uns muss es leider einige Veränderungen aufgrund von Verletzungen und Sperren geben. Ich erwarte ein anderes Abwehrverhalten als gegen Bayern München. Laut Papierform haben wir aber nichts zu verlieren."
  • Cheftrainer Daniel Steuernagel: "Wir erwarten nach dem Bayern-Spiel eine Reaktion der Mannschaft. Egal, was in der Vorbereitung passierte - das hatten wir nicht erwartet. Deshalb müssen wir jetzt dagegen halten."

Der Gegner

  • Die SpVgg Unterhaching liegt vor dem 22. Spieltag mit 36 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz.
  • Das Team von Trainer Claus Schromm ist am vergangenen Samstag mit einem 2:1-Auswärtssieg bei den Würzburger Kickers ins neue Jahr gestartet.
  • Mit Felix Müller vom SV Sandhausen und Alexander Fuchs vom 1. FC Nürnberg haben sich die Rot-Blauen in der Winterpause mit zwei zweitligaerfahrenen Mittelfeldspielern verstärkt. Im Gegenzug verließen Thomas Hagn und Maximilian Bauer den Verein.
  • Niclas Anspach (Mittelfußfraktur), Marc Endres (Trainingsrückstand) und Luca Marseiler (Trainingsrückstand) fallen gegen Uerdingen voraussichtlich aus und Markus Schwabl (Gelb-Rote Karte) ist am Samstag gesperrt.

Bilanz zwischen beiden Teams

  • Das Hinspiel am 3. Spieltag in Düsseldorf endete 2:2. Die frühe 2:0-Führung der Hachinger durch Luca Marseiler (5.) und Moritz Heinrich (14.) glich der KFC noch vor der Pause innerhalb von nur 120 Sekunden durch einen Doppelschlag von Roberto Rodriguez (29.) und Franck Evina (30.) aus.
  • Insgesamt gab es bislang zehn Pflichtspiele zwischen den beiden Clubs (6x 2. Bundesliga, 3x 3. Liga und 1x DFB-Pokal). Die Bilanz aus Sicht des KFC lautet zwei Siege, drei Remis und fünf Niederlagen.

Statistik

  • In der Liga musste der KFC nach einer Serie von fünf ungeschlagen Spielen am vergangenen Sonntag gegen Bayern München II wieder eine Niederlage hinnehmen.
  • Unterhaching ist seit nunmehr vier Spielen in Folge ungeschlagen und mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet.
  • Im Sportpark musste die SpVgg in den bisherigen elf Heimspielen erst zwei Niederlagen hinnehmen.
  • Keine andere Mannschaft der Liga spielte häufiger unentschieden als die Hachinger (9 Remis).

Schiedsrichter

  • Das Spiel in Unterhaching wird von Nicolas Winter aus Freckenfeld geleitet. Der 28-jährige hat bislang noch kein Spiel der Uerdinger gepfiffen.
  • Seine Assistenten an der Linie am Samstag sind Cristian Ballweg (Zwingenberg) und Philipp Reitermayer (Karlsruhe).

Zuschauer/Tickets

  • Der Gästeblock befindet sich in der Nord-Ost-Ecke des Stadions. Dort befinden sich auch separate Kassen-Häuschen für den Kauf von Eintrittskarten.
  • Aus der Münchner Innenstadt führt die S-Bahnlinie 3 Richtung Holzkirchen bzw. Deisenhofen zur Haltestelle Fasanenpark. Der Sportpark liegt von dort aus ca. 700 Meter entfernt und ist ausgeschildert. Die S-Bahn fährt im 20-Minuten-Takt.
  • Der bisherige Zuschauerschnitt von Unterhaching liegt bei 4.486 Besuchern. Am Samstag werden aber deutlich mehr Fans erwartet, denn die SpVgg veranstaltet zum Heimspiel gegen Uerdingen einen Ehrenamtstag und hat im Zuge dessen zahlreiche Freikarten an gut 90 Vereine in Unterhaching verschickt, in der Hoffnung, dass möglichst viele dieses Angebot wahrnehmen. An der Tageskasse werden am Samstag aber dennoch ausreichend Tickets erhältlich sein.

Wetter

  • Am Samstag in München werden Temperaturen um die 13 Grad und überwiegend bewölkter Himmel erwartet.

Übertragungen/Social Media 

  • Für alle, die es nicht nach Unterhaching schaffen, wird die Partie bei MagentaSport übertragen. Die Liveübertragung beginnt um 13:45 Uhr. Kommentator ist Oskar Heirler und die Moderation übernimmt Basti Schwele. Radio Blau Rot überträgt das Spiel ebenfalls.
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram & Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #UHGKFC
P