Liga-Partner

Änderung des Bezahlsystems beim Parken an der Arena

Mit dem Heimspiel gegen den FC Bayern München II wird erstmals ein neues Bezahlkonzept beim Parken in der Arena getestet: Statt bei der Einfahrt ist es nun möglich, jederzeit bis zur Ausfahrt an den Kassenautomaten den KFC-Tarif zu buchen. Dieser kostet wie bisher sechs Euro. Aufgrund der zeitgleich stattfindenden Boot-Messe empfiehlt der KFC eine rechtzeitige Anreise zum Stadion.

Durch die neue Regelung soll die Zufahrt zum Parkhaus vereinfacht und der Bezahlprozess beim Parken entzerrt werden. Bei der Einfahrt an der grünen Zufahrt zum Parkhaus wird künftig ein Ticket gezogen. Parkautomaten gibt es im Parkhaus bei Treppe K9 sowie außen zwischen grüner und gelber Zufahrt. Bis zum Ende der Halbzeitpause wird es zudem eine Sonderkasse im Umlauf hinter Block 10/11 geben, an dem der KFC-Tarif gelöst werden kann.

An den Automaten ist Bargeld- und Kartenzahlung (EC Karten, MasterCard, VISA), an der Sonderkasse nur Bargeldzahlung möglich. Natürlich ist es weiterhin möglich, bis 10 Uhr am Spieltag ein Parkticket per Print@Home zu buchen.

Der KFC Uerdingen empfiehlt allen Besuchern des Spiels gegen München aufgrund der zeitgleich stattfindenden Boot-Messe eine rechtzeitige Anreise zum Stadion.

P