Titelbild

Rückblick auf's Wochenende

Die U19 kassiert in Kray erneut eine deutliche Niederlage, während die U17 auch im Spitzenspiel in Nettetal ungeschlagen bleibt. In die Erfolgsspur zurückgefunden hat die U15.

FC Kray - KFC U19  4:0 (1:0)
Beim favorisierten FC Kray setzte es eine erneut deutliche Niederlage für die U19. Konnte man in Durchgang Eins noch gut mithalten, gelang den Essenern gleich zu Beginn der zweiten Hälfte per Doppelpack die Entscheidung. Am Ende steht eine 0:4-Niederlage und damit der letzte Tabellenplatz in der Niederrheinliga. In den folgenden beiden Spielen gegen Straelen und Fischeln müssen nun dringend Punkte eingefahren werden, damit es nicht schon früh in der Saison sehr düster aussieht.

SC Union Nettetal - KFC U17  1:1 (0:1)
Im Spitzenspiel beim SCU konnte die U17 zumindest einen Punkt mitnehmen. Gleich die erste gefährliche Chance konnte man zur frühen Führung nutzen, anschließend entwickelte sich ein Spiel ohne große Höhepunkte, in dem man den Gastgebern etwas mehr Spielanteile überließ. In einer Druckphase gleich nach der Pause konnte Nettetal zunächst ausgleichen und sich ein Übergewicht erarbeiten, in der Endphase der Partie sah man dann wieder eine sehr ausgeglichene und höhepunktarme Begegnung. Insgesamt ein gerechtes Remis, durch das die U17 nun die alleinige Tabellenführung übernommen hat.

KFC U15 - VfR Fischeln C2  3:1 (1:1)
Nach zwei Niederlagen in Folge fand die U15 wieder zurück in die Erfolgsspur. Gegen die spielstarke Zweitvertretung der Fischelner war dies allerdings eine Menge Arbeit, am Ende belohnte man sich aber für den Aufwand und fuhr einen verdienten Erfolg ein. Damit befindet man sich nun in Lauerstellung hinter dem Spitzenduo Bayer Uerdingen / TSV Meerbusch.

SC Bayer Uerdingen - KFC U14  2:3 (1:3)
Im Lokalderby am Löschenhofweg konnte die U14 einen dreifachen Punktgewinn einfahren. Ein früher Doppelschlag stellte die Weichen auf Sieg, ehe sich in der Folge ein enges Spiel entwickelte, in dem der KFC am Ende die Oberhand behielt. Die U14 ist damit nach 4 Spielen weiterhin ungeschlagen.

KFC U13 - VfL Willich  1:1 (0:0)
Nach zuletzt zwei Siegen musste sich die U13 gegen Willich mit einem Unentschieden begnügen. Hatte man den Gegner im Pokal noch 5:2 besiegen können, leistete dieser diesmal mehr Gegenwehr und entführte einen Punkt aus der Grotenburg.

Wenig Mühe hatten am Wochenende die U12 beim 5:1 (3:0) gegen den CSV Marathon und die U11, welche mit 11:1 (5:0) beim Hülser SV erfolgreich war.

Veröffentlicht: 04.10.2016

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo SC Verl
16.09.2017 14:00
0:0
Logo SV Rödinghausen
19.09.2017 19:30
1:0
Logo Viktoria Köln
23.09.2017 14:00
0:0

Tabelle

1. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 19
2. Logo SV Rödinghausen SV Rödinghausen 17
3. Logo SC Wiedenbrück SC Wiedenbrück 17