KFC gewinnt 2:1 gegen Bonn

Der KFC hat sein heutiges Heimspiel gegen den Bonner SC mit 2:1 (1:0) gewonnen. Christopher Schorch sorgte in der 6. Minute per Kopf für die frühe Führung. In der 56. Minute glückte den Gästen der 1:1-Ausgleich durch Dario Schumacher, ehe der eingewechselte Lucas Musculus in der 86. Minute den Uerdinger Siegtreffer erzielte.

Trainer Michael Wiesinger brachte heute Patrick Ellguth für den Gelb-gesperrten Mario Erb als Innenverteidiger und Jan Holldack spielte für den verletzten Alexander Bittroff in der Viererkette. Nachdem sich Tanju Öztürk beim Aufwärmen verletzt hatte, rückte Kai Schwertfeger kurzfristig in die Mannschaft. Im Vergleich zum letzten Spiel in Köln durften diesmal auch Johannes Dörfler und Connor Krempicki wieder von Beginn an ran. 

Der KFC erwischte einen perfekten Start und ging bereits in der 6. Minute nach einer Ecke von der rechten Seite durch ein Kopfballtor von Christopher Schorch mit 1:0 in Führung.
Nach gut einer Viertelstunde kamen die zunächst sehr defensiv eingestellten Gäste zu ihrer einzigen Möglichkeit im ersten Durchgang, als Lars Lokotsch den sicheren KFC-Keeper René Vollath mit einem Kopfball prüfte.
Der KFC blieb bis zur Pause die klar spielbestimmende Mannschaft, versäumte es aber trotz guter weiterer Chancen, einen zweiten Treffer nachzulegen.
In der 25. Minute gelangte der Ball nach einer Flanke von Oguzhan Kefkir zu Connor Krempicki, der freistehend aus zehn Metern am linken Pfosten vorbeischoss. Anschließend scheiterte auch Florian Rüter im Fünfmeterraum am Bonner Torwart Alexander Monath.
In der 40. Minute versuchte es Connor Krempicki dann noch einmal mit einem vielversprechenden Fernschuss, doch der starke Keeper der Gäste lenkte den Ball gerade noch mit den Fingerspitzen um den Pfosten.

Auch nach der Pause diktierten die Uerdinger weiterhin das Spielgeschehen und kamen in der 51. Minute zu einer weiteren hochkarätigen Möglichkeit. Connor Krempicki hielt aus 20 Metern drauf und verfehlte nur knapp das 2:0. Stattdessen fiel fünf Minuten später aus dem Nichts heraus der überraschende Ausgleich. BSC-Kapitän Dario Schumacher zog aus gut 20 Metern aus halblinker Position ab und der Ball senkte sich ins lange rechte obere Eck zum 1:1.
Kurz darauf hatte Marcel Reichwein die erneute Uerdinger Führung auf dem Fuß. Der Mittelstürmer setzte sich im Strafraum schön gegen Kris Fillinger durch, schoss den Ball dann aber knapp am linken Pfosten vorbei.
In der 70. Minute kam dann Christian Müller für Marcel Reichwein in die Partie, aber auch er sollte heute leider kein Glück im Abschluss haben.
Der KFC drängte in der Schlussphase weiter auf den Sieg, aber auch der Bonner SC kamen zu einigen Konterchancen. Die beste Gelegenheit der Gäste hatte Vojno Jesic, der aber zum Glück nur den rechten Außenpfosten traf.
In der 80. Minute brachte Trainer Michael Wiesinger dann schließlich Lucas Musculus für Johannes Dörfler. Dies sollte sich auszahlen, denn der Ex-Bonner stocherte den Ball vier Minuten vor dem Ende zum vielumjubelten 2:1 über die Linie und sicherte damit doch noch den insgesamt hochverdienten Sieg der Uerdinger.

Da auch Viktoria Köln am Freitagabend im Parallelspiel gegen Rödinghausen mit 1:0 gewonnen hat, ist die Situation an der Tabellenspitze weiterhin unverändert: Die punktgleichen Domstädter bleiben aufgrund der besseren Tordifferenz vor den Uerdingern auf dem 1. Tabellenplatz. Am kommenden Samstag (09.12. / 14:00 Uhr) geht es für den KFC mit dem Auswärtsspiel bei Rot-Weiss Essen weiter.

Statistik

KFC Uerdingen: Vollath – Holldack, Ellguth, Schorch, Dorda – Schwertfeger, Krempicki (88. Pino Tellez) - Dörfler (80. Musculus), Rüter, Kefkir – Reichwein (70. Müller)
Bonner SC: Monath – Omerbasic, Weber, Perrey, Dündar – Spinrath, Fillinger (88. Bors), Schumacher, Jesic, Mabanza (75. Sobiech) – Lokotsch (84. Somuah).
Tore: 1:0 Christopher Schorch (6.), 1:1 Dario Schumacher (56.), 2:1 Lucas Musculus  (86.)
Schiedsrichter: Florian Exner (Bielefeld)
Zuschauer: 1.573

Spieldaten

Logo Bonner SC 01/​04 Bonner SC 01/​04 (H)
2 : 1
01.12.2017 - 19:30 Uhr

Artikel

Videos

Fotos

Veröffentlicht: 01.12.2017

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo Bonner SC 01/​04
01.12.2017 19:30
2:1
Logo Rot-Weiss Essen
09.12.2017 14:00
Logo FC Wegberg-Beeck
15.12.2017 19:30

Tabelle

1. Logo Viktoria Köln Viktoria Köln 39
2. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 39
3. Logo SC Wiedenbrück SC Wiedenbrück 31
4. Logo Borussia Dortmund U23 Borussia Dortmund U23 31